Bremsenteile-Fertigung von ITT an Cooper-Standard

Dienstag, 6. Dezember 2005 | 0 Kommentare
 

Als Continental vor sieben Jahren vom US-Konzern ITT Industries die Bremsensparte mit dem Kern Teves (Ate) kaufte, waren einige Teile des Bremsengeschäftes von ITT ausgeklammert. Diese Teile verkauft ITT jetzt an Cooper-Standard Automotive, bis vor einem Jahr Bestandteil des Reifen- und Gummikonzerns Cooper, für 175 Millionen Euro..

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *