Schneeketten werden im Schnitt gut getestet

Freitag, 18. November 2005 | 0 Kommentare
 

Die AutoBild hat sich – wie regelmäßig zum Winterbeginn – wieder einmal aktuelle Schneeketten vorgenommen und sie einem Test in arktischer Kälte unterzogen. Unter den zwölf getesteten Schneeketten gab es kaum nennenswerte Ausreißer in der Produktqualität, schreibt die Zeitschrift in ihrer aktuellen Ausgabe. Lediglich zwei Produkte („Spikes Spider Sport“ von Pewag sowie „Spike Anfahrhilfe“ von Ottinger) fielen mit einem „mangelhaft“ beim Test durch.

Testsieger wurde „Compact easy 2 go“ mit der Note 1,7. Allesamt mit gut benotet wurden folgende Produkte: Ring Automatic S, Alpenspur Super, No Problem T2, Sportmatik, 9mm Reifenauflage, Kettenstar, Matic Classic, T3 Diamant; mit befriedigend benotet wurde Arktis Ice Blok..

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *