Neuer Vizepräsident bei Goodyear ernannt

Mittwoch, 16. November 2005 | 0 Kommentare
 

Für das nordamerikanische Pkw-Reifenersatzgeschäft hat der Goodyear-Konzern Brett Ponton zum neuen Vizepräsidenten ernannt. In dieser Funktion werde Ponton für alle zum Unternehmen gehörenden Reifenfachhandelsbetriebe verantwortlich zeichnen, das sind insgesamt 763 Niederlassungen, von denen 139 zur Kette „Just Tires“ gehören. Der Beförderte steht seit 13 Jahren in Diensten Goodyears.

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *