Eine gute und eine schlechte Nachricht für Amerityre

Donnerstag, 29. September 2005 | 0 Kommentare
 

Die gute Nachricht für Amerityre (Boulder City/Nevada, Anbieter von Polyurethan-Reifen, die völlig ohne Druckluft auskommen): Praxistests für Reifen, die die bisherigen Pkw-Ersatzreifen ablösen sollen, haben begonnen. Die schlechte: Die Firma ACE Products (Newport/Tennessee), die im August eine unverbindliche Absichtserklärung zur Fertigung dieser Polyurethan-Reifen mit Amerityre-Lizenz unterschrieben hatte, hat die Phase der Machbarkeitsprüfung, die vor einigen Tagen abgelaufen ist, verlängert..

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *