D&W steigt in Neuwagenhandel ein

Freitag, 20. August 2004 | 0 Kommentare
 

D&W steht seit über drei Jahrzehnten für sportliches Kfz-Zubehör und ­Ersatzteile. Das Unternehmen mit Sitz in Bochum hat sich in dieser Zeit zum größten Anbieter Europas in diesem Segment entwickelt. Um diese Marktstellung weiter auszubauen, wurde vor drei Jahren „D&W repair” ins Leben gerufen.

D&W repair bietet ausschließlich im Internet Verschleißteile zu supergünstigen Konditionen an. Jetzt komplettieren die Bochumer ihr Angebot rund um das Thema Automobil folgerichtig mit Neuwagen. Auf der eigenen Internetseite sind ab sofort nicht nur Zubehör- und Ersatzteile erhältlich, „sondern auch die wahrscheinlich günstigsten Neuwagen“, wie das Unternehmen mitteilt.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *