Conti erwartet gutes zweites Quartal

Donnerstag, 17. Juni 2004 | 0 Kommentare
 

Gute Ergebnisse im zweiten Quartal könnten bei den Aktionären der Continental dafür sorgen, dass die Gewinne je Aktie um zehn Prozent steigen. Das jedenfalls schätzen Analysten der Deutschen Bank. Allerdings seien die durchaus guten Vorhersagen für den Hannoveraner Reifenhersteller bereits in früheren Reports berücksichtigt worden, so dass kein weiterer „Upgrade“ nötig sei, heißt es in dem Analystenbericht.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *