Aushängeschild mit Abt-Handschrift

Mittwoch, 28. April 2004 | 0 Kommentare
 
Der neue Audi A6 zeigt Abt-Handschrift
Der neue Audi A6 zeigt Abt-Handschrift

Eines sei bereits nach den ersten Fotos und Testfahrten deutlich geworden, lobt man bei Abt Sportsline: Mit dem neuen A6 ist Audi ein großer Wurf gelungen. Zeitgleich zur Präsentation zeigt Abt jetzt seine Version für Audis neues Aushängeschild in der Oberklasse. Am auffälligsten zeigt sich die Handschrift des Allgäuer Tuners am Heck des A6.

Die charakteristisch breite Spur mit den außen bündigen Rädern wird durch den Abt Heckschürzeneinsatz noch zusätzlich betont. Neben einer Seitenleiste, die die dynamische Linienführung von der Front bis zum Heck unterstreicht, bestückt Abt Sportsline den A6 ab sofort mit Abt Sportfelgen SP1 in der Dimension 8,5x19 oder dem Modell A25/A26 in der Größe 8, 5 x 18, jeweils mit dem klassischen Fünf-Speichen-Design. Auch Komplettsätze mit den Markenpartnern Continental und Dunlop sind erhältlich.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *