„Crazy Day“ bei Pneu Egger mit ungewöhnlichem Wettbewerb

Dienstag, 14. Oktober 2003 | 0 Kommentare
 
Ideen muss man haben
Ideen muss man haben

An Pneu Eggers „Crazy Day“ vom 20. September maßen sich die Besucher in einem speziellen Wettstreit. Unter den zahlreichen Teilnehmern wurden während des ganzen Tages die Gewinner in einem „Bob-Anschieb-Wettbewerb“ ermittelt.

Unter der professionellen Anleitung vom Bobteam Galliker wurde der sportliche Wettkampf bei wärmsten Spätsommer-Temperaturen in einer Halle auf dem Areal von Pneu Egger ausgetragen. Das echte Wintersportvergnügen steht den Gewinnern der Kategorien Frauen und Männer aber erst bevor. Noch diese Saison werden die beiden Gewinner R.

Schlatter und Y. Hoppler das unglaubliche Gefühl einer Bobfahrt live erleben. Zusammen mit einem erfahrenen Piloten werden sie die Kurven der Bahn der Superlative selbst erfahren.

In St. Moritz belohnt sie Pneu Egger für ihren Einsatz mit diesem ganz speziellen Vergnügen. Die Siegesprämie wurde den glücklichen Gewinnern jetzt in den frisch eingeweihten erweiterten Räumlichkeiten am Aarauer Hauptsitz überreicht.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *