Rad im “Parabolspiegel-Design”

Freitag, 23. Mai 2003 | 0 Kommentare
 
Sticht aus der Masse hervor
Sticht aus der Masse hervor

Ein ganz ungewöhnliches Raddesign bietet Schmidt-Revolution (Bad Segeberg) für den Z4 an. Für das mehrteilige Rad wurde der Begriff "Parabolspiegel-Design" kreiert. Das äußere Felgenbett ist übrigens aus Radinox, einem hochfesten Spezialstahl.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *