Kautschukpreis trotz Anstrengungen der Produzenten im Keller

Donnerstag, 31. Mai 2001 | 0 Kommentare
 

Der Preis für Kautschuk liegt bei rund 0,54 US-Dollar pro Kilo, so niedrig wie seit annähernd 30 Jahren nicht mehr. Die Reifenhersteller, die zwei Drittel der Produktion abnehmen, kaufen nur noch zögerlich, nachdem die Nachfrage nach Autos in den großen Industrieländern zurückgeht. Thailand, Indonesien und Malaysia wollen den Preis durch ein Kartell hoch halten, konnten aber noch keinen nennenswerten Erfolg verzeichnen.

Und die Konkurrenz aus Vietnam und Kambodscha steigert die Produktion noch, sodass der Preis niedrig bleibt. Die Kautschukproduzenten setzen jetzt ihre Hoffnung auf China, das bei einem Beitritt zur Welthandelsorganisation WTO verstärkt Gummi importieren wird..

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *