RSSMarkt

Runderneuerungsstudie sieht „Kreislaufwirtschaft von Reifen in Gefahr“

Runderneuerungsstudie sieht „Kreislaufwirtschaft von Reifen in Gefahr“

Freitag, 20. Januar 2017 | 0 Kommentare

Ernst & Young et Associés haben im vergangenen Oktober in Zusammenarbeit mit Vertretern der Runderneuerungsindustrie eine Studie mit dem Titel „Der sozio-ökonomische Einfluss der Runderneuerung von Lkw-Reifen in Europa – Kreislaufwirtschaft von Reifen in Gefahr“ veröffentlicht, die nunmehr auch in deutscher Sprache vorliegt und beim Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) online in dessen Download-Bereich der […]

Lesen Sie hier mehr

Ausstellung „Pirelli in 100 Bildern“ in Settimo Torinese eröffnet

Ausstellung „Pirelli in 100 Bildern“ in Settimo Torinese eröffnet

Freitag, 20. Januar 2017 | 0 Kommentare

Aufnahmen aus dem historischen Archiv der Pirelli-Stiftung spiegeln die über 140-jährige Geschichte des Reifen-Herstellers in der Ausstellung „Pirelli in 100 Bildern“: Schönheit, Innovation, Produktion. Sie ist vom 18. Januar bis zum 1. Mai 2017 in der Archimedes Bibliothek in Settimo Torinese in Turin zu sehen. Die Exponate zeigen Fabrikarbeiter, Aspekte zeitgemäßer Technologie und moderner Produkt-Forschung, […]

Lesen Sie hier mehr

Alexej von Bagh verlässt Nokian Tyres – Nachfolger ernannt

Alexej von Bagh verlässt Nokian Tyres – Nachfolger ernannt

Freitag, 20. Januar 2017 | 0 Kommentare

Zum 1. Februar übernimmt Timo Tervolin (40) bei Nokian Tyres als Vizepräsident die Verantwortung für das Ressort Process Development und folgt damit auf Alexej von Bagh, der wiederum das Unternehmen nach 26 Jahren verlassen wird. Tervolin ist seit vergangenen Juli im Unternehmen und kümmert sich dort derzeit als Vizepräsident um Strategy and Corporate Development. ab  

Lesen Sie hier mehr

Hankook Tire Hungary hat neuen Geschäftsführer

Hankook Tire Hungary hat neuen Geschäftsführer

Freitag, 20. Januar 2017 | 0 Kommentare

Hankook bekommt einen neuen Geschäftsführer für seine Dependance in Ungarn, die die Europa-Fabrik des koreanischen Reifenherstellers betreibt. Danach übernimmt Seong-Hak Hwang die Verantwortung für Hankook Tire Hungary von Sang-Il Lee, der in Ruhestand treten wird, heißt es dazu in einer Mitteilung. Hwang ist bereits seit 1987 im Unternehmen und arbeitete in dieser Zeit etwa als […]

Lesen Sie hier mehr

Reiff-Kunden spenden 27.000 Euro an den Förderverein für krebskranke Kinder

Reiff-Kunden spenden 27.000 Euro an den Förderverein für krebskranke Kinder

Freitag, 20. Januar 2017 | 0 Kommentare

Das Reutlinger Familienunternehmen Reiff Reifen und Autotechnik GmbH hatte seine Kunden seit September in seinen 32 Niederlassungen dazu aufgerufen, einen Euro für den Förderverein für krebskranke Kinder in Tübingen e.V. zu spenden. Das hatte Erfolg: Jüngst übergab Geschäftsführer Alec Reiff einen symbolischen Scheck in Höhe von 27.000 Euro an die Einrichtung. Der Förderverein für krebskranke […]

Lesen Sie hier mehr

Trelleborg wurde in China für Forst- und Landwirtschaftsreifen ausgezeichnet

Trelleborg wurde in China für Forst- und Landwirtschaftsreifen ausgezeichnet

Freitag, 20. Januar 2017 | 0 Kommentare

Jüngst wurde der Reifenhersteller Trelleborg von der Deutz-Fahr Machinery Company in China ausgezeichnet. Sandy Luo, Vertriebs- und Marketingverantwortliche für Trelleborg Landwirtschafts- und Forstreifen in China hat bei der jährlichen Lierferantenversammlung die Auszeichnung „Exzellenter Lieferant 2016“ von Andrea Borso, dem Leiter für Qualität und Technologie bei Deutz-Fahr China, überreicht bekommen.160 Lieferanten hätten an der Veranstaltung teilgenommen, […]

Lesen Sie hier mehr

Reifenhandel hat Kleinreden mit „Horrorzahlen“ nicht verdient

Reifenhandel hat Kleinreden mit „Horrorzahlen“ nicht verdient

Donnerstag, 19. Januar 2017 | 0 Kommentare

Die von der Marktforschungsberatungsgesellschaft Research Tools (Esslingen) jüngst präsentierten Studienergebnisse, wonach für nur 19 Prozent der deutschen Autofahrer der Reifenhandel Einkaufsort in Sachen Pkw-Reifen ist, dürften bei so manchem für Verwunderung gesorgt haben. Schließlich hat der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseurhandwerk e.V. (BRV) in seiner alljährlich aktualisierte Marktstrukturanalyse den entsprechenden Marktanteil des Reifenfachhandels zuletzt bei immerhin […]

Lesen Sie hier mehr

Ehemaliger Pirelli-Manager Uberto Thun-Hohenstein jetzt Partner von Key2People

Ehemaliger Pirelli-Manager Uberto Thun-Hohenstein jetzt Partner von Key2People

Donnerstag, 19. Januar 2017 | 0 Kommentare

Uberto Thun-Hohenstein ist seit Anfang dieses Jahres Partner von Key2People, einer Agentur mit Sitz in Mailand, die sich auf die Vermittlung von Führungspersönlichkeiten für verschiedene Branchen spezialisiert hat, darunter auch der Reifenbranche. Thun-Hohenstein war bis zum vergangenen Sommer für über 27 Jahre bei Pirelli tätig gewesen; in den Jahren 2001 bis 2007 war der gebürtige […]

Lesen Sie hier mehr

Bridgestone übernimmt mit Côté Route weiteren Filialisten in Frankreich

Bridgestone übernimmt mit Côté Route weiteren Filialisten in Frankreich

Donnerstag, 19. Januar 2017 | 0 Kommentare

Nach Speedy will Bridgestone in Frankreich weiter durch Akquisitionen wachsen. Wie der Hersteller dazu mitteilt, habe man mit den Gesellschaftern der französischen Groupe Ayme mit Sitz in Carpentras eine entsprechende Übereinkunft getroffen. Die geplante Übernahme müsse allerdings noch wettbewerbsrechtlich genehmigt und mit den Sozialpartnern abgestimmt werden. Bridgestone Europe zufolge ist die Groupe Ayme mit ihren […]

Lesen Sie hier mehr

Fahrer sind eher bereit, sich auf autonome Wagen einzulassen, wenn sie einen Nutzen für die Sicherheit sehen

Fahrer sind eher bereit, sich auf autonome Wagen einzulassen, wenn sie einen Nutzen für die Sicherheit sehen

Donnerstag, 19. Januar 2017 | 0 Kommentare

Die Entwicklung autonom fahrender Autos geht rasend schnell voran und wird bei vielen Verkehrsteilnehmern noch eher zurückhaltend bewertet. Doch absehbar ist: In Zukunft werden autonome Fahrzeuge unser Fahrgefühl revolutionieren und die Straße als sozialen Raum grundlegend verändern – offen ist nur wann und in welchem Umfang dies geschehen wird. Der Frage, wie der Mensch die Interaktion mit selbstfahrenden Fahrzeugen einschätzt und welche Faktoren sich positiv auf die Akzeptanz auswirken, geht die aktuelle ThinkGoodMobility-Studie „Autonomous Vehicles – Negotiating a Place on the Road“ nach. Goodyear hat die Studie gemeinsam mit der London School of Economics (LSE) erhoben. Abonnenten können den kompletten Beitrag in der Februar-Ausgabe der NEUE REIFENZEITUNG lesen. Sie sind noch kein NRZ-Leser? Das können Sie hier ändern.

Lesen Sie hier mehr