Tag: Reifenwerk

„Family Day“ für neue Nexen-Mitarbeiter

„Family Day“ für neue Nexen-Mitarbeiter

Mittwoch, 14. Februar 2018 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Nach Z-Tyre-Umfirmierung nun Pneunero-B2C-Reifenshop vor dem Start?

Nach Z-Tyre-Umfirmierung nun Pneunero-B2C-Reifenshop vor dem Start?

Montag, 15. Januar 2018 | 0 Kommentare

Vergangenes Jahr schon ist die unter dem Dach der Saitow AG in Kaiserslautern ansässige, aber zur Zenises-Gruppe gehörende Z-Tyre GmbH umfirmiert worden zur Pneunero Reifen GmbH. Doch nun scheint man unter dem geänderten Namen alsbald neu durchstarten zu wollen – vor dem Hintergrund einer entsprechenden vorherigen Ankündigung allem Anschein nach mit einem sich direkt an die Verbraucher richtenden Onlineshop wie zuletzt schon Giti Tire. christian.marx@reifenpresse.de

Lesen Sie hier mehr

Bald Baubeginn für Trainingscenter am neuen Conti-Standort Clinton/Mississippi

Freitag, 5. Januar 2018 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Mehrere Lkw geraten beladen mit Reifen bei Conti in Aachen in Flammen

Donnerstag, 4. Januar 2018 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Weitere Hankook-Personalie – Hersteller will unter die weltweit ersten Fünf

Weitere Hankook-Personalie – Hersteller will unter die weltweit ersten Fünf

Dienstag, 2. Januar 2018 | 0 Kommentare

Abgesehen von seinem neuen Präsidenten und CEO Soo-Il Lee sowie weiteren Beförderungen im Konzern gibt es noch eine Personalie aus dem Hause Hankook Tire zu berichten. Denn mit dem Jahreswechsel hat Han-Jun Kim die Funktion als Chief Operation Officer (COO) für Europa und die Länder der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) bei dem Reifenhersteller übernommen. Damit ist er in die Fußstapfen von Ho-Youl Pae getreten, der diese Position seit 2014 innehatte und nun neue Aufgaben am globalen Unternehmenssitz in Korea übernehmen wird. Kim steht seit 2011 in Diensten Hankooks, wo er zuletzt als Senior Vice President Corporate Management im globalen Hauptquartier tätig war. Ihm werden langjährige internationale Managementerfahrung genauso wie „tief greifende Erfahrungen im Automobilsektor“ attestiert. „Die Herausforderung für die kommenden Jahre wird es sein, unsere Markenbekanntheit als auch unser Markenimage in Europa weiter auszubauen, um damit unser Ziel, Hankook mittelfristig als eine globale Premiummarke unter den Top Fünf der weltweit führenden Premiumreifenhersteller zu etablieren, zu erreichen“, sagt Kim. cm

Lesen Sie hier mehr

Stöckener Conti-Mitarbeiter spenden für brandverletzte Kinder

Stöckener Conti-Mitarbeiter spenden für brandverletzte Kinder

Mittwoch, 13. Dezember 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Quali- vor Quantität: Cordiant positioniert sich als „bessere Alternative“

Quali- vor Quantität: Cordiant positioniert sich als „bessere Alternative“

Mittwoch, 6. Dezember 2017 | 0 Kommentare

Der russische Reifenhersteller Cordiant, der Anfang dieses Jahrzehnts – genauer gesagt: 2012 – aus Sibur Russian Tyres hervorgegangen ist, unter dessen Dach zuvor unter anderem die Reifenwerke Yaroslavl, Omskshina, Voltyre und Uralshina zusammen mit dem 50:50-Joint Venture zwischen Matator und Omskshina konsolidiert worden waren, will seinen Fußabdruck in Sachen Lkw-Reifen hierzulande vergrößern. „Der deutsche Markt ist sehr wichtig“, erklärt Maxim Varlygo, Exportmanager bei Cordiant JSC, wo das Kürzel für Joint Stock Company steht. Seinen Worten zufolge denkt man dabei zwar nicht an eine sprunghafte Steigerung der Absatzzahlen in deutschen Landen, doch gleichwohl wolle man sich hinter solch etablierten Premiummarken wie Bridgestone, Conti, Goodyear oder Michelin als die „bessere Alternative“ positionieren, wie es in Anspielung auf einen vor einiger Zeit von Aeolus Tyre aus China verwendeten Marketing-Claim heißt. Qualität vor Quantität lautet insofern die Devise der Russen, die mit ihren unter dem Namen Cordiant Professional angebotenen Lkw-Reifen den Vergleich mit letzterem Hersteller aus Asien ebenso wenig scheuen wie teilweise auch nicht mit den ganz großen Namen im Nutzfahrzeugreifengeschäft. christian.marx@reifenpresse.de

Lesen Sie hier mehr

Bis dato kein Abnehmer für Goodyear-Werksgelände in Philippsburg

Bis dato kein Abnehmer für Goodyear-Werksgelände in Philippsburg

Mittwoch, 29. November 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Strafzölle wirken – weniger importierte China-Reifen in Indien

Dienstag, 28. November 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Nach dem 15-Jährigen: Anfang 2018 soll neues GRI-Reifenwerk starten

Nach dem 15-Jährigen: Anfang 2018 soll neues GRI-Reifenwerk starten

Dienstag, 28. November 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr