Tag: Felge

Jordi Miranda schießt Aufnahmen für den Team-Zubehörkatalog 2018

Jordi Miranda schießt Aufnahmen für den Team-Zubehörkatalog 2018

Mittwoch, 16. August 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Quartalszuwächse bei Superior hauptsächlich dank Uniwheels-Integration

Quartalszuwächse bei Superior hauptsächlich dank Uniwheels-Integration

Montag, 14. August 2017 | 0 Kommentare

Die Superior Industries International Inc. hat für den Zeitraum April bis Juni Quartalszahlen vorgelegt, zu denen nach Abschluss der mehrheitlichen Übernahme des Räderherstellers erstmals auch die Uniwheels AG einen Beitrag geliefert hat. Selbst wenn es sich dabei mehr oder weniger lediglich um einen Monat seit Abschluss des Deals Ende Mai handelt, so verwundert angesichts dessen freilich nicht, dass für den entsprechenden Dreimonatszeitraum in Bezug auf Ab- und Umsatz sowie EBITDA deutliche Zuwächse im Vergleich zum Vorjahresquartal berichtet werden können. Ohne die Transaktion hätte man hier oder da stattdessen eher Rückgänge vermelden müssen. So spricht denn auch Don Stebbins, Präsident und Chief Executive Officer von Superior, mit Blick auf die aktuellen Quartalszahlen von einer leicht schwächeren Marktentwicklung in Nordamerika und einer „gewissen operativen Ineffizienz“, während man umgekehrt gleichzeitig vom Hochlaufen des neuen (Uniwheels-)Produktionsstandortes in Polen profitiert habe. „Wenn wir nach vorne blicken, sehen wir uns ungeachtet einigen Gegenwindes in Nordamerika in einer exzellenten Position, dank des sich durch die Transformation unseres Unternehmens bietenden Potenzials langfristig ein nachhaltiges Wachstum erzielen und bei der Profitabilität zulegen zu können“, sagt er. Vor diesem Hintergrund rechnet man bei Superior für das Gesamtjahr und selbstverständlich unter Einbeziehung von Uniwheels daher mit einem Umsatzvolumen irgendwo zwischen knapp unter und eben über 1,1 Milliarden US-Dollar. Die sollen mit 16,9 bis 17,2 Millionen verkauften Rädern eingefahren werden und dem Unternehmen ein EBITDA zwischen 135 und 145 Millionen Dollar bescheren. cm

Lesen Sie hier mehr

Firma Reifenprofi bietet Bedrucken von Reifen an

Firma Reifenprofi bietet Bedrucken von Reifen an

Montag, 14. August 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

„CWE“-Rad in zusätzlicher Farbvariante erhältlich

„CWE“-Rad in zusätzlicher Farbvariante erhältlich

Mittwoch, 9. August 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

JMS stellt Produktvideos für Barracuda-Räder zur Verfügung

Dienstag, 11. Juli 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

„DD2.JZ“ – Rädermarke Dotz legt neues Projektfahrzeug auf

„DD2.JZ“ – Rädermarke Dotz legt neues Projektfahrzeug auf

Donnerstag, 22. Juni 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Erweitertes IT-Wheels-Angebot bei Tyremotive

Erweitertes IT-Wheels-Angebot bei Tyremotive

Donnerstag, 22. Juni 2017 | 0 Kommentare

Der Kitzinger Großhändler Tyremotive baut das Lieferprogramm seiner Rädereigenmarke IT-Wheels mit vier neuen Modellen aus, die sich durch ein ansprechendes sportliches Design auszeichnen und für die Ausrüstung zahlreicher Fahrzeuge aller Klassen eignen sollen. Eine der neuen Kreationen hört auf den Namen „Alisia“ und ist in Glanzsilber oder Glanzschwarz in den Dimensionen 6.0x15 und 6.5x16 Zoll mit Vierlochanbindung lieferbar. „Alice“ wird als elegantes Zehnspeichendesign beschrieben, wobei die Fünflochanwendung in Glanzsilber und Glanzschwarz sowie in 16-, 17- und 18-Zoll-Größen bei Tyremotive geordert werden kann. Dritte im Bunde der Neuheiten ist „Elena“: Für Fahrzeuge der Kompakt- und Mittelklasse gedacht, soll dieses in den Größen 16, 17 und 18 Zoll verfügbare Rad mit seinen fünf V-förmigen Doppelspeichen Eleganz und Dynamik ausstrahlen. Mit „Anna“ hat der Anbieter noch eine weitere Neuheit in petto. Dank fünf sternförmig angeordneter Doppelspeichen verleihe dieses in Dimensionen von 17 bis 21 Zoll lieferbare Rad jedem Fahrzeug einen besonderen optischen Auftritt, befindet der Großhändler, nach dessen Worten bei allen Modellen seiner IT-Wheels-Familie eine ABE oder eine ECE-Zertifizierung zum Lieferumfang gehört. Das gilt insofern auch für das als „Topseller und Designleckerbissen“ im Portfolio des Unternehmens bezeichnete Rad „Michelle“, das ergänzend zu den Neuvorstellungen zur nächsten Wechselsaison in zusätzlichen Dimensionen (19 und 20 Zoll) aufgelegt wird. cm

Lesen Sie hier mehr

Diamond präsentiert Raddesign mit neuem Zentralverschluss-Kit

Diamond präsentiert Raddesign mit neuem Zentralverschluss-Kit

Donnerstag, 22. Juni 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Oxigin 21 Oxflow rotiert auf Audi Q7

Oxigin 21 Oxflow rotiert auf Audi Q7

Freitag, 16. Juni 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Großhändler Reifen Krieg feiert Zehnjähriges mit Motorrollerverlosung

Großhändler Reifen Krieg feiert Zehnjähriges mit Motorrollerverlosung

Montag, 12. Juni 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr