Tag: BFGoodrich

Mehr Licht als Schatten beim ADAC-Sommerreifentest

Mehr Licht als Schatten beim ADAC-Sommerreifentest

Dienstag, 21. Februar 2017 | 0 Kommentare

Für seinen diesjährigen Sommerreifentest hat sich der ADAC in Zusammenarbeit mit seinen europäischen Partnerklubs insgesamt 31 Reifenmodelle vorgenommen: 16 davon in der Dimension 195/65 R15 91V für Mittelklassfahrzeuge wie den VW Golf, der hierbei auch als Testfahrzeug zum Einsatz kam, sowie 15 in der Größe 215/65 R16 98H für SUVs wie den Testwagen VW Tiguan. Knapp ein Viertel aller Kandidaten wertet der Automobilklub letztlich als „gut“, die überwiegende Mehrheit der Probanden schneidet „befriedigend“ ab und nur zwei müssen mit der Note „ausreichend“ vorliebnehmen, während lediglich einer sogar als „mangelhaft“ eingestuft wird. christian.marx@reifenpresse.de

Lesen Sie hier mehr

Vorausscheidung: Finalisten des AutoBild-Sommerreifentests 2017 stehen fest

Vorausscheidung: Finalisten des AutoBild-Sommerreifentests 2017 stehen fest

Montag, 20. Februar 2017 | 0 Kommentare

Bei der Vorausscheidung zum aktuellen Sommerreifentest der Zeitschrift AutoBild hat Continental seinen Anspruch untermauert, mit seinen Reifen stets „Bester beim Bremsen“ sein zu wollen. Denn wie gewohnt hat das Blatt bei den diesmal insgesamt über 52 Kandidaten in der Dimension 225/50 R17 W/Y mittels ihrer Bremswege auf nasser Fahrbahn (aus 80 km/h) und trockener Piste (aus 100 km/h) grob die Spreu vom Weizen getrennt, wobei der neue „PremiumConatct 6“ in der Tat den ersten Platz erreichte. Abgesehen davon wurden die angetretenen Produkte in Abhängigkeit von ihren Leistungen sogar in drei verschiedene Kategorien sortiert. Welches Produkt dabei wo gelandet ist, hat das Magazin nun bereits veröffentlicht. Wer letzlich Sieger des aktuellen Produktvergleiches geworden ist, bei dem es außer Bremsen freilich auch um Dinge wie unter anderem die Aquaplaningsicherheit, das Handling, den Rollwiderstand, die Laufleistung oder die Geräuschentwicklung der Probanden geht, wird aber erst in der am 10. März erscheinenden Ausgabe des Blattes zu lesen sein. christian.marx@reifenpresse.de

Lesen Sie hier mehr

Michelin weitet Direktvertriebs-Versuch in den USA deutlich aus

Montag, 19. Dezember 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Michelin investiert weitere 100 Millionen Dollar in BFGoodrich-Reifenfabrik

Dienstag, 13. Dezember 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

BFGoodrich All-Terrain T/A <sup>KO2</sup> bereits fünf Millionen Mal verkauft

BFGoodrich All-Terrain T/A KO2 bereits fünf Millionen Mal verkauft

Dienstag, 8. November 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Deutscher Ganzjahresreifenmarkt in Bewegung: Goodyear mit Abstand vorn, Verfolgerfeld rückt auf

Deutscher Ganzjahresreifenmarkt in Bewegung: Goodyear mit Abstand vorn, Verfolgerfeld rückt auf

Dienstag, 25. Oktober 2016 | 0 Kommentare

Der deutsche Ganzjahresreifenmarkt gehört seit Jahren zu den am stärksten wachsenden Teilmärkten. Auch wenn es schwer ist, an konkrete Zahlen zu kommen, steht doch wohl eines fest: Das Marktvolumen in Deutschland liegt aktuell bei 5,9 bis sechs Millionen Reifen (Ersatzmarkt) – was mehr als 13 Prozent entspricht – und hat sich folglich seit 2011 verdreifacht. Gleichzeitig wird dem Markt auch in Zukunft ein kontinuierliches Wachstum im zweistelligen Bereich zugetraut. Während der Markt in Deutschland zuletzt stark von der Michelin-Kampagne zur Vermarktung des CrossClimate profitieren konnte, ist eine Sättigungsgrenze weiterhin nicht in Sicht. Verschiebungen gibt es unterdessen in den Marktanteilen der verschiedenen Hersteller, wie die NEUE REIFENZEITUNG in Gesprächen mit mehreren Herstellern recherchierte. Dieser Beitrag ist in der September-Ausgabe der NEUE REIFENZEITUNG erschienen, die Abonnenten hier auch als E-Paper lesen können. Sie sind noch kein Abonnent? Das können Sie hier ändern.

Lesen Sie hier mehr

BFGoodrich Tires ist offizieller Reifenpartner der Rallye Dakar 2017

BFGoodrich Tires ist offizieller Reifenpartner der Rallye Dakar 2017

Donnerstag, 6. Oktober 2016 | 0 Kommentare

BFGoodrich Tires kehrt im Januar 2017 als offizieller Reifenpartner zur Rallye Dakar zurück. Der Spezialist für Offroadreifen aus dem Michelin-Konzern wird vom Start in Asunción, Paraguay, an erstmals seit 2012 wieder für einen Großteil der Teams die Reifen liefern. Darüber hinaus bietet BFGoodrich Tires den Wettbewerbsteilnehmern jeden Tag und rund um die Uhr professionellen Support mit dem BFGoodrich-Dakar-Service. Die Rallye Dakar gilt als eines der härtesten Rennen der Welt: Im Januar legen die Teams innerhalb von zwei Wochen 5.000 Meilen in drei Ländern Südamerikas zurück; der Start ist am 2. Januar 2017 in Asunción, der Hauptstadt Paraguays. „Die anspruchsvolle Streckenführung bietet die besten Voraussetzungen, um die Zuverlässigkeit und Sicherheit der Reifen von BFGoodrich auf und abseits befestigter Wege ausgiebig zu erproben“, heißt es dazu in einer Mitteilung.

Lesen Sie hier mehr