Tag: Stephan | Nungess

Onlinedirektverkauf an Endverbraucher: Z-Tyre plant B2C-Shop

Onlinedirektverkauf an Endverbraucher: Z-Tyre plant B2C-Shop

Montag, 29. Mai 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Positives Zwischenfazit zur Alzura-Reifenflatrate

Positives Zwischenfazit zur Alzura-Reifenflatrate

Dienstag, 6. Dezember 2016 | 0 Kommentare

Unter dem Markennamen Alzura bietet das zur Saitow AG (ehemals Tyre24) gehörende gleichnamige Unternehmen gemeinsam mit der Z-Tyre GmbH aus der Zenises-Gruppe seit diesem Frühjahr eine sogenannte Reifenflatrate an, bei der Verbraucher für die Nutzung der Reifen eine monatliche Gebühr zahlen, anstatt sie tatsächlich anzuschaffen. Nach einer zwischenzeitlichen Preissenkung und Erweiterung des Angebotes um zusätzliche Abooptionen ziehen die Betreiber ein vorläufiges Zwischenfazit dieses neuen und im deutschen Markt bis dahin unbekannten Konzeptes. Und das fällt positiv aus, weil es offenbar immer besser angenommen wird. Die Verbraucher empfänden diese „neue Art des Reifenkaufes als smart, innovativ und zukunftsfähig“, heißt es unter Verweis auf eine Umfrage von T-Online, wonach nach aktuellem Zwischenstand immerhin fast 44 Prozent der Teilnehmer das Reifenabo als „Klasse” bezeichnen. Großen Zuspruch findet der Ansatz demnach außerdem bei den Händlern. „Das Ganze ist jedoch kein Selbstläufer. Wir bieten dem Handel 25 Prozent Marge und damit starke Erträge. Dies funktioniert allerdings nur, wenn die Händler wirklich Lust darauf haben und mit Eigeninitiative aktiv dabei sind”, so Stephan Nungess, Geschäftsführer Z-Tyre GmbH. Wird ein Aboauftrag nachweislich über das zwischenzeitlich gestartete sogenannte Online-Performance-Marketingprogramm Alzuras und damit ohne Zutun des Händlers generiert, dann halbiert sich insofern nämlich die Marge für den Partner. cm

Lesen Sie hier mehr

Zwei Jahre „Bewährung“ für Alzura-Reifenflatrate: Mehr als ein Marketing-Gag?

Zwei Jahre „Bewährung“ für Alzura-Reifenflatrate: Mehr als ein Marketing-Gag?

Mittwoch, 22. Juni 2016 | 0 Kommentare

Während der von Z Tyre im Rahmen der diesjährigen Reifenmesse öffentlichkeitswirksam enthüllte „teuerste Reifensatz der Welt“ landauf und landab durch die Medien ging und teils immer noch weiter geht, soll die sogenannte Reifenflatrate, die das Unternehmen zusammen mit der Saitow AG (ehemals Tyre24) unter dem Namen Alzura in diesem Frühjahr an den Start gebracht, alles andere als ein Marketing-Gag sein. Doch kann das wirklich funktionieren? Und wem nutzt das auch Reifenabo genannte Modell, bei dem der Endkunde einen festen Betrag ab fünf Euro aufwärts für die Nutzung von Z-Tyre-Reifenmodellen an seinem Fahrzeug berappt, anstatt sie tatsächlich zu erwerben? Fragen über Fragen, wobei selbst der Saitow-CEO Michael Saitow ganz freimütig einräumt, dass er hinsichtlich des neuen Angebotes „keine Ahnung [hat], wie es ausgeht“. Man werde sehen, wo man in zwei Jahren damit stehe, spricht er in diesem Zusammenhang von einer Art „Bewährungsfrist“ für das Konzept. Für Aufmerksamkeit in der Branche hat das Abomodell ebenso wie der besonders teure Z-Tyre-Reifensatz jedenfalls allemal schon gesorgt. christian.marx@reifenpresse.de [caption id="attachment_119840" align="aligncenter" width="560"] Das Alzura genannte Abomodell soll beim Thema Reifen für Tiefenentspannung aufseiten der Verbraucher sorgen – so wie einige Besucher der zurückliegenden Reifenmesse auch die dortige Z-Tyre-Präsenz nutzten[/caption]

Lesen Sie hier mehr

Reifen-Messe wieder mit „rund 20.000 Besuchern“ – Ausstellerrekord

Reifen-Messe wieder mit „rund 20.000 Besuchern“ – Ausstellerrekord

Montag, 30. Mai 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Reifen-Abo feiert Messepremiere

Reifen-Abo feiert Messepremiere

Mittwoch, 18. Mai 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Saitow AG und Z-Tyre führen Alzura-Reifen-Abo-Flatrate ein

Saitow AG und Z-Tyre führen Alzura-Reifen-Abo-Flatrate ein

Mittwoch, 20. April 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Neu gegründete Z-Tyre GmbH wird Untermieter der Saitow AG

Neu gegründete Z-Tyre GmbH wird Untermieter der Saitow AG

Donnerstag, 31. März 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Neuer Z-Reifen von Zenises ab jetzt verfügbar – Großes Line-up

Neuer Z-Reifen von Zenises ab jetzt verfügbar – Großes Line-up

Montag, 27. Oktober 2014 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Infinity Tyres zeigt erstmals Präsenz auf IAA Nutzfahrzeuge

Infinity Tyres zeigt erstmals Präsenz auf IAA Nutzfahrzeuge

Dienstag, 30. September 2014 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

„Infinity Partner Days“ in Indien – Ein Treffen unter Freunden

„Infinity Partner Days“ in Indien – Ein Treffen unter Freunden

Donnerstag, 24. April 2014 | 0 Kommentare

Für die Vertreter der Marke Infinity ist es jedes Mal eine erstklassige Gelegenheit, sich mit ihren europäischen Vertriebspartnern – geschäftlich wie privat – auszutauschen, wenn die „Infinity Partner Days“ stattfinden. Es geht um Beziehungspflege, es geht um das Geschäft, es geht um die gemeinsame Zukunft. Anfang April kamen nun wieder rund 50 Gäste von Infinity Tyres und des dahinterstehenden Großhändlers aus Dubai, der Al Dobowi Group, zum alle zwei Jahre stattfindenden „Infinity-Familientreffen“ zusammen, und zwar in Indien. Dabei erhielten die Infinity-Gäste nicht nur einen umfassenden Einblick darin, wie man sich zuletzt und vor allem gemeinsam entwickelt hat, sondern auch darüber, wie es in Zukunft weitergehen soll. Dabei boten die „Infinity Partner Days“ auch einen besonderen Anlass: Die Marke Infinity ist seit zehn Jahren in Europa präsent.

Lesen Sie hier mehr