Tag: Ralf | Hämmerling

Hämmerling stellt millionsten Lieferschein für Athos-Lkw-Reifen aus

Hämmerling stellt millionsten Lieferschein für Athos-Lkw-Reifen aus

Dienstag, 19. September 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

IAA: Hämmerling präsentiert sich als Großhändler und Lkw-Spezialist

IAA: Hämmerling präsentiert sich als Großhändler und Lkw-Spezialist

Montag, 26. September 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Hämmerling präsentierte neue Athos-Trailerreifen mit 5000 Kilogramm Traglast

Hämmerling präsentierte neue Athos-Trailerreifen mit 5000 Kilogramm Traglast

Dienstag, 31. Mai 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Hämmerling-Gruppe mit zwei Ständen in Essen – Premiere neuer Fünf-Tonnen-Reifen

Hämmerling-Gruppe mit zwei Ständen in Essen – Premiere neuer Fünf-Tonnen-Reifen

Mittwoch, 27. April 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Umsatz der Hämmerling-Gruppe übersteigt 100 Millionen Euro – weiteres Wachstum

Dienstag, 15. März 2016 | 0 Kommentare

Die Paderborner Hämmerling-Gruppe – in der Reifenbranche vor allem wegen ihrer Großhandels- und Runderneuerungsaktivitäten bekannt – hat vergangenes Jahr erstmals die Marke von 100 Millionen Euro Umsatz überschritten. Das meldet das Westfälische Volksblatt. Mit dazu beigetragen haben dürfte nicht zuletzt die Logistik- und Speditionstochter HG Logistic, weswegen nun wohl auch ein Neubauprojekt in Planung ist: Gegenüber des angestammten Firmensitzes sollen dafür auf einem 30.000 Quadratmeter großen Grundstück 10.000 Quadratmeter zusätzliche Hallen-/Lagerflächen, ein neues Verwaltungsgebäude sowie Stellplätze für die HG-Logistic-Flotte entstehen. Zumal in diesem Geschäftsbereich Neueinstellungen vorgesehen seien, während die Fertigung Runderneuerter bei den Paderbornern analog zum allgemeinen (Abwärts-)Trend von in Spitzenzeiten bis zu 250 pro Schicht auf mittlerweile 50 zurückgegangen sein soll. Diesen Rückgang kann Hämmerling unter anderem aber offenbar über den verstärkten Absatz von Lkw-Reifen seiner in China gefertigten Eigenmarke Athos abfedern. cm

Lesen Sie hier mehr

Hämmerlings „TyreManager“ deckt Anforderungen und Abläufe des Reifendienstes

Hämmerlings „TyreManager“ deckt Anforderungen und Abläufe des Reifendienstes

Montag, 19. Januar 2015 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Hämmerling-Gruppe zieht „sehr positive“ IAA-Bilanz

Hämmerling-Gruppe zieht „sehr positive“ IAA-Bilanz

Dienstag, 14. Oktober 2014 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Hämmerling-Gruppe verabschiedet Mitarbeiter der ersten Stunde

Hämmerling-Gruppe verabschiedet Mitarbeiter der ersten Stunde

Montag, 6. Oktober 2014 | 1 Kommentar

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Hämmerling bietet Reifenwechsel und Pannenservice in ganz Europa zu gleichen Reifenpreisen

Donnerstag, 25. September 2014 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Reifengroßhandel: Von der IT’isierung des Reifengeschäftes und dem Nischengedanken

Reifengroßhandel: Von der IT’isierung des Reifengeschäftes und dem Nischengedanken

Dienstag, 9. September 2014 | 0 Kommentare

Der europäische Reifengroßhandel macht nach einigen ‚fetten’ nun ganz offensichtlich einige ‚magere’ Jahre durch. Spricht man mit Branchenkennern, wird indes immer wieder die Frage aufgeworfen: Erleben wir aktuell wirklich nur eine der üblichen Wellenbewegungen? Geht es am Ende des Rückgangs und der augenscheinlich stattfindenden Konzentration am Markt – beflügelt durch die immer präsenter werdenden Plattformen, die daraus folgende absolute Preistransparenz und den fast dramatischen Margenverfall – auch wirklich wieder bergauf? Oder stehen wir nicht gerade am Anfang eines grundlegenden strukturellen Wandels auf dem europäischen und dem deutschen Reifenmarkt? Die Reifengroßhändler jedenfalls bringen sich in Stellung.  Dieser Beitrag ist in der August-Ausgabe der NEUE REIFENZEITUNG erschienen, die Sie auch hier als E-Paper lesen können.

Lesen Sie hier mehr