Tag: Pascal | Couasnon

MotoGP bis 2023 weiterhin exklusiv auf Michelin-Reifen

MotoGP bis 2023 weiterhin exklusiv auf Michelin-Reifen

Montag, 23. Oktober 2017 | 0 Kommentare

Als Ausrichter der Motorradrennserie hat Dorna Sports bestätigt, dass Michelin auch weiterhin exklusiver Reifenausrüster der MotoGP bleiben wird. Beide Seiten haben demnach die Gültigkeit ihrer vertraglichen Vereinbarung bis zum Jahr 2023 verlängert. Seit der Saison 2016 liefert der französische Hersteller als Nachfolger von Bridgestone die Reifen für die höchste Klasse des Motorrad-Grand-Prix, während in den darunter liegenden Klassen Moto2 und Moto3 Dunlop zum Zuge kommt. „Nach zwei Saisons, bei denen die Reifenleistung und -strategie einen wirklichen Beitrag zur Show der führenden Motorradrennserie beigesteuert hat, hat sich Dorna Sports zu einer Verlängerung seiner Zusammenarbeit mit Michelin als technischem Partner und exklusivem Reifenausrüster in der MotoGP um weitere fünf Jahre entschlossen“, freut sich Pascal Couasnon, Direktor Michelin Motorsport, anlässlich der Vertragsverlängerung im Rahmen des Grand-Prix-Laufes in Australien am vergangenen Wochenende über das Vertrauen von Dorna-CEO Carmelo Ezpeleta und seinem Team. cm

Lesen Sie hier mehr

Michelin wird Exklusivausrüster der Fahrerlos-Formel-E-Serie „Roborace“

Michelin wird Exklusivausrüster der Fahrerlos-Formel-E-Serie „Roborace“

Montag, 19. Dezember 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Pirelli will neue Regenreifen entwickeln – Misstöne zum Saisonabschluss

Pirelli will neue Regenreifen entwickeln – Misstöne zum Saisonabschluss

Montag, 28. November 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

BFGoodrich Tires ist offizieller Reifenpartner der Rallye Dakar 2017

BFGoodrich Tires ist offizieller Reifenpartner der Rallye Dakar 2017

Donnerstag, 6. Oktober 2016 | 0 Kommentare

BFGoodrich Tires kehrt im Januar 2017 als offizieller Reifenpartner zur Rallye Dakar zurück. Der Spezialist für Offroadreifen aus dem Michelin-Konzern wird vom Start in Asunción, Paraguay, an erstmals seit 2012 wieder für einen Großteil der Teams die Reifen liefern. Darüber hinaus bietet BFGoodrich Tires den Wettbewerbsteilnehmern jeden Tag und rund um die Uhr professionellen Support mit dem BFGoodrich-Dakar-Service. Die Rallye Dakar gilt als eines der härtesten Rennen der Welt: Im Januar legen die Teams innerhalb von zwei Wochen 5.000 Meilen in drei Ländern Südamerikas zurück; der Start ist am 2. Januar 2017 in Asunción, der Hauptstadt Paraguays. „Die anspruchsvolle Streckenführung bietet die besten Voraussetzungen, um die Zuverlässigkeit und Sicherheit der Reifen von BFGoodrich auf und abseits befestigter Wege ausgiebig zu erproben“, heißt es dazu in einer Mitteilung.

Lesen Sie hier mehr

Michelin-Interesse an Formel 1 ungebrochen

Montag, 8. Februar 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Zweite Formel-E-Saison und bis 2018/19 mit Michelin

Zweite Formel-E-Saison und bis 2018/19 mit Michelin

Donnerstag, 22. Oktober 2015 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Formel E fährt weiterhin auf Michelin

Formel E fährt weiterhin auf Michelin

Freitag, 2. Oktober 2015 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Vollgasspiele rund um Trier auf neuen Michelin-Asphaltreifen

Vollgasspiele rund um Trier auf neuen Michelin-Asphaltreifen

Dienstag, 18. August 2015 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Pirelli oder Michelin? Ecclestone muss jetzt „wirtschaftliche Entscheidung“ treffen

Pirelli oder Michelin? Ecclestone muss jetzt „wirtschaftliche Entscheidung“ treffen

Mittwoch, 22. Juli 2015 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

„Bernie“ muss von Michelin überzeugt werden

Freitag, 3. Juli 2015 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr