Tag: Joachim | Jansen

Com4Tires, „das Partnersystem für den freien Reifenfachhandel und Kfz-Werkstätten“

Com4Tires, „das Partnersystem für den freien Reifenfachhandel und Kfz-Werkstätten“

Dienstag, 25. April 2017 | 0 Kommentare

In der Regel sind Partnersysteme an den einen oder anderen Hersteller geknüpft. Auf dem deutschen Markt nimmt im Gegensatz dazu Com4Tires – das vom Großhändler Reifen Gundlach betriebene „Partnersystem für den freien Reifenfachhandel und Kfz-Werkstätten“ – eine besondere Rolle ein. Denn: Im Gegensatz zu den industriegebundenen bzw. industrienahen Organisationen werden unter dem Dach des Com4Tires-Partnersystems „Einkäufe aller Marken und aller Fabrikate gleichermaßen bonifiziert. Der Partner hat folglich tatsächlich die freie Auswahl“, wie dazu Hanna Mysliwietz vom Reifen-Gundlach-Vertriebsmarketing betont. Für das neue Jahr haben sich die Verantwortlichen in Raubach nicht nur die Steigerung der Partnerdichte und die Gewinnung von Neupartnern auf die Fahnen geschrieben. Auch sollen bestehende Leistungsbausteine weiter auf die Bedürfnisse der Partner hin ausgebaut und angepasst werden. Dieser Beitrag ist in der Februar-Ausgabe der NEUE REIFENZEITUNG erschienen, die Abonnenten hier auch als E-Paper lesen können. Sie sind noch kein NRZ-Abonnent? Das können Sie hier ändern.

Lesen Sie hier mehr

Gundlach in Essen: „Reifen kann jeder – der Mensch macht’s!“

Gundlach in Essen: „Reifen kann jeder – der Mensch macht’s!“

Dienstag, 7. Juni 2016 | 3 Kommentare

Besucher der Reifen-Messe, die in Halle 3 am Reifen-Gundlach-Stand vorbeikamen, mussten zweimal hinschauen, um dort den Stand eines Reifengroßhändlers zu erkennen. Waren ansonsten die Stände der Mitbewerber aus ganz Europa in der Regel mit Reifen verschiedenster Marken dekoriert, so fand sich beim Reifengroßhändler Gundlach nicht ein einziger Reifen am Stand. Das Standmotto lautete folglich: „Reifen kann jeder – der Mensch macht’s!“

Lesen Sie hier mehr

Reifen Gundlach feiert 20-jährige GT-Radial-Partnerschaft mit Reisegeschenk

Dienstag, 10. Juni 2014 | 0 Kommentare

Im Jahre 1994 begann die Partnerschaft zwischen dem Großhändler Reifen Gundlach (Raubach) und der Reifenmarke GT Radial aus Fernost, weswegen das Unternehmen das Jubiläum dieser langjährigen Geschäftsbeziehung im Rahmen der unlängst in Essen zu Ende gegangenen Reifenmesse gefeiert hat: Schließlich wurde nach Aussagen von Geschäftsführer Gebhard Jansen der erste Kontakt vor 20 Jahren eben auch bei gerade dieser Messe geknüpft. Erhält man als Geburtstagskind normalerweise ein Geschenk, hatten stattdessen allerdings die Raubacher ihren Kunden eines in Aussicht gestellt: Bei den Feierlichkeiten am Gundlach-Messestand der „Reifen 2014“ wurde eine Reise ins GT-Radial-Produktionswerk nach Tangerang (Indonesien) unten denjenigen Kunden ausgelobt, die sich durch eine entsprechende Bevorratung für die Sonderaktion qualifiziert hatten. Losglück hatte Jakob Würtenberger aus Ludwigshafen, bei dem Reifen der Marke GT Radial demzufolge schon lange zum Kernsortiment zählen und der sich nun auf die für August geplante Reise freuen kann. Bei der offiziellen Ziehung des Gewinners war er selbst zwar nicht zugegen, aber dennoch konnte er vor Kurzem sein sogenanntes „Free-Ticket“ in Empfang nehmen. christian.marx@reifenpresse.de   [gallery type="rectangular" ids="99399,99400,99401,99402,99403"]  

Lesen Sie hier mehr

Reifen Gundlach spendet Bobbycars für regionale Kindergärten

Reifen Gundlach spendet Bobbycars für regionale Kindergärten

Freitag, 14. Dezember 2012 | 0 Kommentare

“In jedem Unternehmen landen in diesen Tagen so viele Weinflaschen, Präsentkörbe oder Christstollen und kaum jemand kann diese obligatorischen Geschenke noch wirklich würdigen”, findet Gebhard Jansen, Reifen-Gundlach-Geschäftsführer. Folglich hat sich der Reifengroßhändler auch in diesem Jahr wieder dazu entschlossen, zur Weihnachtszeit Kinder statt Kunden zu beschenken. Wie es dazu in der Lokalpresse heißt, haben die drei Geschäftsführer in den vergangenen Tagen in den 18 Kindergärten der Region 18 Bobbycars gespendet – und damit wenigstens 1.500 Kinder glücklich gemacht. “Wir unterstützen so den sozialen Gedanken der Gundlach-Stiftung auch durch unser Unternehmen und möchten in unserer Region, wo wir erfolgreich sind, etwas zurückgeben”, so Jansen weiter. Er ist sich sicher, dass diese Aktion auch im Sinne der Geschäftspartner ist und erklärt: “So haben alle unsere Kunden und Lieferanten auch Anteil an unserer Idee, denn weil diese auf die üblichen Präsente verzichten, konnten wir viele, viele Kinder begeistern.

Lesen Sie hier mehr

Reifen Gundlach genießt „großes Vertrauen“ der Pon Group

Reifen Gundlach genießt „großes Vertrauen“ der Pon Group

Donnerstag, 20. September 2012 | 0 Kommentare

Seit Anfang dieses Jahres ist Reifen Gundlach eine 100-prozentige Tochter der Pon Group. Das niederländische Familienunternehmen ist in der Branche kein Unbekannter, gehören zu ihm doch bereits die Großhändler Euro-Tyre und Summa Tyres sowie Continental Banden. Dabei verlassen sich die neuen Eigentümer ganz bewusst auf die bestehende erfahrene Gundlach-Geschäftsführung und wissen auch Investitionsentscheidungen dort in guten Händen. Wie Gebhard Jansen im Gespräch mit der NEUE REIFENZEITUNG erläutert, stimme die Chemie; Kunden und Lieferanten könnten auf die Fortsetzung der Geschäftsbeziehungen wie bisher vertrauen. Mehr noch: Reifen Gundlach und die Pon-Gruppe wollen gemeinsam wachsen. Mittlerweile dehnt sich das Reifen-Gundlach-Logistikzentrum in Dürrholz-Daufenbach über 100.

Lesen Sie hier mehr

Reifen Gundlach genießt „großes Vertrauen“ der Pon Group

Reifen Gundlach genießt „großes Vertrauen“ der Pon Group

Donnerstag, 20. September 2012 | 0 Kommentare

Seit Anfang dieses Jahres ist Reifen Gundlach eine 100-prozentige Tochter der Pon Group. Das niederländische Familienunternehmen ist in der Branche kein Unbekannter, gehören zu ihm doch bereits die Großhändler Euro-Tyre und Summa Tyres sowie Continental Banden. Dabei verlassen sich die neuen Eigentümer ganz bewusst auf die bestehende erfahrene Gundlach-Geschäftsführung und wissen auch Investitionsentscheidungen dort in guten Händen. Wie Gebhard Jansen im Gespräch mit der NEUE REIFENZEITUNG erläutert, stimme die Chemie; Kunden und Lieferanten könnten auf die Fortsetzung der Geschäftsbeziehungen wie bisher vertrauen. Mehr noch: Reifen Gundlach und die Pon-Gruppe wollen gemeinsam wachsen. ab  Mehr dazu lesen Abonnenten in der Oktober-Ausgabe der NEUE REIFENZEITUNG. Mittlerweile dehnt sich das Reifen-Gundlach-Logistikzentrum in Dürrholz-Daufenbach über 100.000 m² aus; es gibt eine Option auf weitere 60.000 m² (im Bild vorne zu sehen) .

Lesen Sie hier mehr

Gundlach in Essen: „Qualitative Vermarktung und Gastgeber“

Gundlach in Essen: „Qualitative Vermarktung und Gastgeber“

Dienstag, 15. Mai 2012 | 0 Kommentare

Bereits seit zwanzig Jahren ist der Großhändler Reifen Gundlach Aussteller auf der Leitmesse “Reifen” in Essen und präsentiert auch in diesem Jahr auf 150 m² seine Produkte und Leistungen. Traditionell wird auf dem modernen Messestand in Halle 3, Stand 330 auch die enge Verbindung zur Marke GT Radial dokumentiert, denn diese wird von Reifen Gundlach seit 1994 im deutschen Markt exklusiv vertrieben. Auch wenn der Hersteller für das internationale Publikum einen eigenen Stand führt, zeigt Reifen Gundlach die Verbindung und Zusammenarbeit mehr als deutlich anhand von Exponaten und der allgemeinen Standausrichtung. “Wir arbeiten partnerschaftlich zusammen, stellen die aktuellen Designs und neuen Produkte bei uns am Stand aus und repräsentieren für unsere Besucher unsere seit 18 Jahren immer beliebter werdende Exklusivmarke”, so Gebhard Jansen, Sprecher der Geschäftsführung bei Reifen Gundlach. Trotz des eindeutigen Bekenntnisses zu GT Radial sei bei Reifen Gundlach aber auch eine “Multimarkenstrategie deutlich erkennbar”, so der Grossist aus dem Westerwald. Denn es gehörten die namhaften Hersteller aller Segmente ins Kernsortiment des Distributeurs, “der sich durch seine Logistikleistung auszeichnet und im Daufenbacher Zentrallager die derzeit modernste Komplettradstraße Europas betreibt. Hohe Lieferfähigkeit, schnelle Verfügbarkeit und die konsequente Orientierung am Kundenbedarf sind die Erfolgsparameter, die bei Reifen Gundlach gelten. Ob in der Montage oder der Logistik: Qualität in der Reifenvermarktung ist das wichtigste Element, um den Kunden zufrieden zu stellen.” .

Lesen Sie hier mehr

Reifen Gundlach und Giti Tire verlängern Exklusivpartnerschaft

Reifen Gundlach und Giti Tire verlängern Exklusivpartnerschaft

Donnerstag, 22. September 2011 | 0 Kommentare

Reifen Gundlach hat seinen Vertrag als Exklusivimporteur der Marke “GT Radial” für Deutschland jetzt um weitere fünf Jahre verlängert. Wie Gundlach-Geschäftsführer Gebhard Jansen auf Anfrage der NEUE REIFENZEITUNG sagt, ginge von der erneuten Vertragsverlängerung eine “gewisse Euphorie und Motivation” unter den Partnern in Deutschland, China, Indonesien und Singapur aus. Wie Jansen betont, wolle man künftig “mit GT Radial noch näher am Kunden sein” und gemeinsam mit diesen und dem Hersteller in Asien die “sportlich ausgelegten Wachstumsziele” erreichen. “Zudem bezieht der Hersteller Giti Tire eindeutig Stellung zu Reifen Gundlach für die Bearbeitung des deutschen Marktes”, ergänzt Jansen mit Blick auf gelegentlich geäußerte Fragen, ob der Hersteller mit seinen eigenen Organisationen in Europa nicht den Vertrieb der Pkw-Reifen übernehmen könnte. Dies sei ein wichtiges und gutes Signal an die GT-Radial-Kunden im Land. .

Lesen Sie hier mehr

Reifen Gundlach feiert doppelten Geburtstag mit Sommerspektakel

Reifen Gundlach feiert doppelten Geburtstag mit Sommerspektakel

Dienstag, 20. September 2011 | 0 Kommentare

Hubschrauberrotoren zerschnitten lautstark die Luft über dem Festzelt, Kinder und Erwachsene versuchten, sich beim Schnuppertauchen oder auf einem gigantischen Surf-Simulator. Gleich vier Musikformationen sorgten für Unterhaltung und die “echte Maus” aus der gleichnamigen WDR-Sendung zog Kinder knuddelnd ihre Runden auf dem Festplatz der Reifen Gundlach Gmbh in Dürrholz. “Da habt ihr Euch echt was einfallen lassen für die Region. Wirklich toll, was ihr immer bei euren Events auf die Beine stellt für die Leute”, bringt es ein Festbesucher des Reifen-Gundlach-Aktionstages den Punkt. Anlass für das Sommerspektakel auf dem Gelände des Logistikzentrums bei Reifen Gundlach war die fünfjährige Tätigkeit in der Betriebsstätte sowie das fünfjährige Bestehen der Gundlach-Stiftung. Diese kümmert sich mit integrativen Maßnahmen um Kinder aus Familien der Region in der Verbandsgemeinde Puderbach, denen es finanziell nicht gut geht. Stiftungsvorsitzender Wolfgang Runkel zum Selbstverständnis der Instiution: “Wir arbeiten dicht mit der Jugendpflege zusammen, die uns maßgeblich unterstützt. In deren Aktivitäten binden wir Kinder ein oder organisieren auch gemeinsame Events mit mit finanziell angemessen ausgestatteten Familien. So durchbrechen wir soziale Grenzen.

Lesen Sie hier mehr

Bei Reifen Gundlach zeichnen sich weitere Investitionen ab

Bei Reifen Gundlach zeichnen sich weitere Investitionen ab

Donnerstag, 18. August 2011 | 0 Kommentare

Dem deutschen Reifenhandel geht es heute gut, daran gibt es keinen Zweifel. Einen wesentlichen Anteil daran, dass die Lieferkette reibungslos, bedarfsorientiert und schnell funktioniert, und das durch die verschiedenen Ebenen des Reifenmarktes, hat der Großhandel. Gerade in den vergangenen Jahren hat der Reifengroßhandel in ganz Europa durch Investitionen in Lagerkapazitäten und EDV-gestützte Prozessoptimierungen immer mehr dafür gesorgt, dass dem Reifenhandel ein verlässlicher Partner zur Seite steht, der auch bei Klein- und Kleinstmengen gerne und markenübergreifend liefert. Ein Unternehmen, dass sich in den vergangenen Jahren in der Top-Liga der Reifengroßhändler fest etabliert hat und das heute bereits einen Umsatz in Höhe von 130 Millionen Euro verbuchan kann, ist Reifen Gundlach. Die Westerwälder feiern Ende August nicht nur das fünfjährige Jubiläum ihres neuen Logistikzentrums, eine weitere Großinvestition könnte alsbald folgen. .

Lesen Sie hier mehr