Tag: General Electric

Ehemaliger Goodyear-CEO Gault verstorben

Montag, 4. Juli 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Arval übernimmt Flotten in Europa von GE Capital Fleet Services

Arval übernimmt Flotten in Europa von GE Capital Fleet Services

Dienstag, 30. Juni 2015 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Ajay Sirohi neuer Finanzdirektor bei Goodyear Dunlop Germany

Montag, 24. August 2009 | 0 Kommentare

Zum 1. September übernimmt Ajay Sirohi (44) die Position des Finanzdirektors der Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH (Hanau) und tritt damit die Nachfolge von Luca Crepaccioli (42) an, der die deutsche Organisation des Reifenherstellers verlässt, um als General Manager die Gesamtverantwortung für die Goodyear-Dunlop-Organisationen in Italien und Griechenland zu übernehmen. Der studierte Mathematiker Sirohi verfügt über einen Studienabschluss an der University of Delhi in Indien sowie über einen MBA-Abschluss (Master of Business Administration) an der Schiller International University in Heidelberg. Im Rahmen seiner Karriere hatte er verschiedene Führungsaufgaben unter anderem im Finanzbereich bei General Electric in Europa und Asien inne, und zuletzt verantwortete er seit 2007 als CFO Food & Retail (Chief Financial Officer) die Bereiche Finanzen, Accounting und Controlling der Region EMEA des Carrier-Konzerns, eines auf dem Gebiet der Klimatechnik, Heizungs- und Lüftungssysteme aktiven Unternehmens. Als Mitglied der Geschäftsleitung berichtet Ajay Sirohi an Dr. Rainer Landwehr, Vorsitzender der Geschäftsführung der Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH.

Lesen Sie hier mehr

Joe Ruocco Senior Vice President Human Resources bei Goodyear

Mittwoch, 9. Juli 2008 | 0 Kommentare

Die Goodyear Tire & Rubber Company hat Joe Ruocco zum Senior Vice President of Human Resources ernannt. Ruocco, der zuvor 23 Jahre in Diensten von General Electric gestanden hat, wird seine neue Position zum 1. August dieses Jahres übernehmen und ab diesem Zeitpunkt dann die strategische Ausrichtung der weltweiten Personalentwicklung innerhalb des Goodyear-Konzerns vorgeben. „Joe kann rund um die Personalentwicklung umfangreiche Erfahrungen vorweisen, die er in Führungsposition bei General Electric gesammelt hat. Wir glauben, dass er eine ausgezeichnete Ergänzung unserer Führungsmannschaft ist“, so Goodyear-Chairman und -CEO Robert Keegan. Ruocco wird direkt an ihn berichten und ersetzt Kathy Geier, die seit 2002 die Position als Senior Vice President Human Resources bei Goodyear bekleidete, nach 30 Jahren bei dem Reifenhersteller nun aber in den Ruhestand wechselt.

Lesen Sie hier mehr

Pirelli RE verwaltet großes Portfolio Not leidender Kredite

Dienstag, 18. Dezember 2007 | 0 Kommentare

Pirelli RE übernimmt die Verwaltung eines großen Portfolios Not leidender Kredite, die von den italienischen Kreditinstituten Banca Antonveneta und Interbanca stammen. Es umfasst Kredite im Volumen von 2,6 Mrd. Euro, schreibt Dow Jones. Das Unternehmen beteilige sich über ein mit der Calyon SA geführtes Joint Venture selbst mit 16,5 Prozent an dem Kreditportfolio. Den Löwenanteil übernehme mit 50 Prozent allerdings die General Electric Co. Damit kommt Pirelli RE auf ein verwaltetes Volumen Not leidender Kredite mit einem Bruttobuchwert von etwa zwölf Milliarden Euro.

Lesen Sie hier mehr

„DynaFlexPro/Tire“ für dynamische Echtzeitfahrzeugsimulationen

„DynaFlexPro/Tire“ für dynamische Echtzeitfahrzeugsimulationen

Donnerstag, 11. Januar 2007 | 0 Kommentare

Maplesoft (Waterloo, Ontario/Kanada) zählt sich zu den führenden Unternehmen in Sachen Entwicklung und Bereitstellung interaktiver Mathematiksoftware. Zum Produktsortiment gehört unter anderem die „Maple“ genannte Software, die Angaben der Kanadier zufolge zum Lösen komplexer mathematischer Aufgaben und zur Erstellung ausführbarer technischer Dokumente verwendet werden kann. Darauf basiert beispielsweise ein „DynaFlexPro“ genanntes Tool zur Modellbildung und Simulation der Dynamik komplexer mechanischer Mehrkörpersysteme. Für dieses Tool hat Maplesoft im vergangenen Jahr auch ein Reifenmodul unter der Bezeichnung „DynaFlexPro/Tire“ vorgestellt, das eine vollständige dynamische Fahrzeugsimulation ermöglichen und darüber hinaus noch die physikalische Modellbildung der drei wichtigsten Reifenkraftmodelle auf dem Markt (Fiala, Calspan und Pacejka Magic Formula) beherrschen soll. „Die Benutzer müssen keine Näherungswerte für die Reifenparameter liefern, sondern lediglich die Modelldaten der Luftreifen eingeben, um das Fahrzeugverhalten zu simulieren, unabhängig vom Reifenkraftmodell. Kinematische Größen wie Schräglaufwinkel, Längsschlupf und Neigungswinkel werden als optimierte Rechensequenzen abgeleitet“, heißt es vonseiten des Unternehmens.

Lesen Sie hier mehr

Penske zeichnet Goodyear aus

Montag, 14. März 2005 | 0 Kommentare

Penske Truck Leasing hat The Goodyear Tire & Rubber Company zum Reifenlieferanten des Jahres 2004 gekürt. Goodyear beliefert Penske mit einer Reihe von Lkw-Reifentypen, auch runderneuerten, und hat im letzten Jahr einen Liefervertrag bis zum Jahre 2008 geschlossen. Penske Truck Leasing (Reading, Pennsylvania), ist ein Jointventure der Penske Corporation und General Electric mit rund 200.

Lesen Sie hier mehr

Goodyear kooperiert mit General Electric

Montag, 20. Dezember 2004 | 0 Kommentare

Reifenhersteller Goodyear und die General Electric (GE) Advanced Materials kooperieren auf dem Gebiet der Materialforschung und hierbei speziell bei Silica in den Reifenmischungen. Die GE-Tochter hat spezielle Silane entwickelt, die die Verbindung von Kautschuk mit Silica optimieren..

Lesen Sie hier mehr

Michelin-Image weltweit anerkannt

Dienstag, 11. März 2003 | 0 Kommentare

Das amerikanische Magazin "Fortune" hat 10.000 Manager und Analysten von 345 Firmen weltweit befragt, um deren höchste Wertschätzung für Unternehmen zu ermitteln. Auf der so genannten "All-Star list" der Top 50 ist Michelin als Newcomer auf Rang 44 und einziger Reifenhersteller verzeichnet. Angeführt wird die Liste von Wal-Mart Stores vor General Electric und Microsoft, aus Deutschland stehen auf der Liste der "World's Most Admired Companies" nur BMW (12.) und Volkswagen (37.).

Lesen Sie hier mehr

Michelin mit Top-Imagewerten

Donnerstag, 20. Februar 2003 | 0 Kommentare

PriceWaterhouseCoopers hat gemeinsam mit der Financial Times eine Umfrage unter mehr als tausend CEOs, Fonds-Managern, Medienkommentatoren usw. durchgeführt, um die anerkanntesten Unternehmen weltweit zu ermitteln. Im Bereich des technischen Sektors belegt Michelin dabei einen herausragenden neunten Rang, in dieser Sparte rangieren Toyota und General Motors ganz vorne.

Lesen Sie hier mehr