Tag: Francisco Javier Garcia | Sanz

Volkswagen zeichnet Bridgestone aus

Volkswagen zeichnet Bridgestone aus

Donnerstag, 13. Juli 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

FAST-Strategiekonferenz des Volkswagen-Konzerns mit Lieferanten

FAST-Strategiekonferenz des Volkswagen-Konzerns mit Lieferanten

Montag, 6. Juni 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Borbet und Conti unter den besten 21 Lieferanten des Volkswagen-Konzerns

Borbet und Conti unter den besten 21 Lieferanten des Volkswagen-Konzerns

Freitag, 3. Juni 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

„FAST“-Unternehmensinitiative von Volkswagen: Bridgestone und Conti sind dabei

Montag, 3. August 2015 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

„Volkswagen Group Award 2015“ an Bridgestone und Maxion

„Volkswagen Group Award 2015“ an Bridgestone und Maxion

Freitag, 17. Juli 2015 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

VDA legt Grundsätze für Know-how-Schutz fest

Mittwoch, 8. November 2006 | 0 Kommentare

Die Hersteller und Zulieferer im Verband der Automobilindustrie (VDA) haben sich erstmals auf Grundsätze für den gegenseitigen Schutz des geistigen Eigentums geeinigt und damit einen Schritt zur vertrauensvollen Zusammenarbeit vollzogen. Diese Grundsätze gelten für die Fälle, in denen die Unternehmen noch keine eigenen vertraglichen Regelungen mit ihren Entwicklungspartnern über den Know-how-Schutz abgeschlossen haben..

Lesen Sie hier mehr

Volkswagen Group Award für Michelin

Volkswagen Group Award für Michelin

Dienstag, 21. Oktober 2003 | 0 Kommentare

Der Volkswagen-Konzern hat die Michelin Gruppe als einzigen Reifenhersteller mit dem diesjährigen Volkswagen Group Award für „außergewöhnliche unternehmerische Leistung“ ausgezeichnet. Stellvertretend nahm Hervé Coyco, Direktor der Produktlinie Pkw-Reifen bei Michelin, den Preis in Wolfsburg entgegen. Kriterien für die Verleihung des Awards waren demnach die hohe Flexibilität des Unternehmens bei neuen Projekten und die Innovationskraft in punkto Kosten- und Prozessoptimierung.

Lesen Sie hier mehr

Volkswagen Group Award für Produktqualität geht an Michelin

Donnerstag, 6. Juni 2002 | 0 Kommentare

Reifenhersteller Michelin ist am 3. Juni 2002 in der Gläsernen Manufaktur in Dresden mit dem Volkswagen Group Award ausgezeichnet worden. Michelin erhielt die Auszeichnung in der Kategorie Produktqualität und ist der einzige Reifenhersteller unter den Preisträgern. Die in dieser Form erstmals verliehene Auszeichnung des Volkswagen-Konzern wurde an die 25 weltweit besten Lieferanten in den Bereichen Entwicklungskompetenz, Produktqualität, unternehmerische Leistung, Logistik und Umweltschutz vergeben. Die Preisträger wurden aus weltweit rund 6.500 Zulieferern ausgewählt und kommen aus vier Ländern Europas sowie den USA und Japan. Den Volkswagen Group Award überreichten Dr. Bernd Pischetsrieder, Vorsitzender des Vorstands der Volkswagen AG, und Francisco Javier Garcia Sanz, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG für den Geschäftsbereich Beschaffung. "Diese Auszeichnung ist ein guter Beleg für unser funktionierendes Qualitätsmanagement und bestätigt uns darin, weiterhin kompromisslos auf Qualität zu setzen", sagte John Grimaldi, Direktor Pkw-Reifen Erstausrüstung bei Michelin. Das neue Konzept des Volkswagen Group Award folgt einem ganzheitlichen Ansatz, wonach die Summe der Leistungen der Lieferanten ausgezeichnet werden. Die Forderung nach einer hohen Produktqualität sei dabei ein ganz wichtiger Faktor, "denn nur wenn die Zulieferer den Konzern mit der entsprechenden Teile-Qualität versorgen, könne eine entsprechende Gesamtprodukt-Qualität für den Kunden erzeugt werden", so Garcia Sanz..

Lesen Sie hier mehr