Tag: Carsten | Pick

GDHS-Herbst-Fachhandelstagungen 2012

GDHS-Herbst-Fachhandelstagungen 2012

Donnerstag, 27. September 2012 | 0 Kommentare

Gerade in Zeiten, die Herausforderungen mit sich bringen, zeigt sich das Potenzial einer lernfähigen Organisation besonders deutlich. An die 700 Händler waren zu den drei diesjährigen Herbst-Fachhandelstagungen der Goodyear Dunlop Handelssysteme (GDHS) angereist, auch um anstehende Probleme konstruktiv anzupacken und ausgerüstet mit wichtigen inhaltlichen Themen in die jetzt startende Wintersaison zu gehen. Die Tagungen fanden diesmal in Potsdam, im Europapark Rust und am Nürburgring statt.

Lesen Sie hier mehr

Premio: Pick übernimmt fusionierte Geschäftsbereiche – Behle geht

Premio: Pick übernimmt fusionierte Geschäftsbereiche – Behle geht

Montag, 8. August 2011 | 0 Kommentare

Carsten Pick, Leiter E-Commerce bei der GDHS, übernimmt zum 1. August 2011 zusätzlich die Aufgaben als Einkaufsleiter von Hans Behle. Carsten Pick startete seine Laufbahn bei der GDHS im November 2004 und wurde im Mai 2006 E-Commerce Manager. Er baute den Bereich E-Commerce eigenverantwortlich auf und etablierte den B-to-C-Shop Reifen-fix.de im Markt, heißt es dazu in einer Mitteilung. Mit der jetzt stattfindenden personellen Veränderung gehe ein neuer Abteilungszuschnitt bei der GDHS einher. Die Bereiche Einkauf/Warenwirtschaft/Pricing/VMI sowie E-Commerce werden ab jetzt zusammengelegt. Carsten Pick übernimmt somit die Leitung beider Bereiche. Hans Behle, bisheriger Leiter der Bereiche Einkauf/Warenwirtschaft/Pricing/VMI, hat auf eigenen Wunsch hin zum 31. Juli die GDHS verlassen. Behle war über zehn Jahre bei der GDHS tätig und “hat in seiner wichtigen Funktion nicht unerheblich zum Erfolg der GDHS beigetragen”, heißt es dazu weiter. Hans Behle bleibt indes der Reifenbranche verhaftet und übernimmt für die Secura Reifenservice GmbH die beiden Premio-Niederlassungen in Berlin sowie den Premio-Betrieb in Bielefeld.

Lesen Sie hier mehr

GDHS sieht Wachstum in allen Segmenten

GDHS sieht Wachstum in allen Segmenten

Montag, 14. März 2011 | 0 Kommentare

Das erfolgreiche Geschäft der vergangenen Saison war Anlass für die rundum positive Stimmung auf den diesjährigen GDHS-Frühjahrstagungen, die in Würzburg, Rostock und Düsseldorf stattfanden und zu denen über 800 Gäste erschienen waren. Sich “gesund unter Druck zu halten” werde dazu beitragen, auch die kommende Saison positiv zu gestalten, so der Ansatz von Geschäftsführer Goran Zubanovic, der die Fachhändler auf den Frühjahrstagungen mit einer Reihe von Herausforderungen anspornte. .

Lesen Sie hier mehr

GDHS-Tagungen: Ein Feuerwerk an Ideen beleuchtet den Markt

Mittwoch, 17. Februar 2010 | 0 Kommentare

Der Winter brachte dem Reifenmarkt zuletzt noch die Wende zum Guten. Die Marktprognosen des BRV für das Reifenersatzgeschäft in 2010 sind indes nicht sehr optimistisch: Rückgang in allen Segmenten, außer im Bereich Lkw. Unter anderem die dahinter stehenden Zahlen präsentierte GDHS-Geschäftsführer Goran Zubanovic in seiner Eröffnungsrede auf den Fachhandelstagungen von Premio und HMI in Bad Neuenahr, Stuttgart und Potsdam. Der GDHS-Geschäftsführer wies ebenfalls auf das starke Wachstum von Großhandel und E-Commerce hin und sagte: “Wir stehen an einem Wendepunkt. Dies ist der Punkt nachzudenken, was sich verändern muss. Sie haben jetzt die Möglichkeit, wachsam zu überprüfen, was Sie tun können, um Ihr Geschäft auch weiterhin erfolgreich zu gestalten.

Lesen Sie hier mehr

Kooperation von GDHS und Mobile.de

Dienstag, 17. November 2009 | 0 Kommentare

Die Goodyear Dunlop Handelssysteme (GDHS) sind mit der Onlineplattform unter www.mobile.de, die mit monatlich 55 Millionen Besuchen als reichweitenstärkster Internetfahrzeugmarkt Deutschlands gilt, eine Kooperation eingegangen. Über den Reiter “Suchen” in der Navigationsleiste auf deren Startseite gelangen Nutzer zum Bereich “Reifen & Felgen”, wo sie eine Verlinkung auf das Reifen-fix-Portal finden. “Mit Mobile.de präsentiert Reifen-fix in einem exklusiven und prominenten Umfeld seine Reifen, Felgen und Kompletträder”, erklärt Carsten Pick, Manager E-Commerce bei der GDHS. “Durch die zielgruppenspezifische Ansprache profitiert Reifen-fix von Namen und Bekanntheit des Fahrzeugmarktes und der Zuführung von neuen Kunden”, ist er überzeugt. “Mobile.de ist die Nummer eins für den An- und Verkauf von Fahrzeugen. Unsere Nutzer suchen darüber hinaus gezielt nach Produkten und Informationen aus den Bereichen Versicherung, Finanzierung und dem gesamten Service und Aftermarket. Mit Reifen-fix aus dem Goodyear-Dunlop-Konzern etabliert sich nun neben Fahrzeugherstellern auch ein hochinteressanter Partner aus der Reifenbranche bei Mobile.de. Unsere Nutzer profitieren von einem der größten Reifenfachhandelssysteme Deutschlands. Dies ist ein Gewinn für alle Beteiligten”, ergänzt Martin Schurg, Senior-Key-Account-Manager bei Mobile.de.

Lesen Sie hier mehr

Regionaltagungen: GDHS stellt sich den Herausforderungen des Marktes

Regionaltagungen: GDHS stellt sich den Herausforderungen des Marktes

Mittwoch, 25. Februar 2009 | 0 Kommentare

Klare Worte erwarteten die Teilnehmer auf den jeweils zweitägigen GDHS-Regionaltagungen in Stuttgart, Köln, Hamburg und Magdeburg: “Wir haben einen rückläufigen Markt im Pkw- und Lkw-Geschäft, unsere Kunden sind preissensibel und durch das Internet gut informiert. Wir müssen also die Qualität unserer Beratung, unsere Kompetenz, noch deutlicher machen. Es geht darum, jede Chance zu nutzen, um noch besser zu werden!” Goran Zubanovic, Geschäftsführer der GDHS, analysierte nicht nur dezidiert die strukturellen Probleme des Reifenfachhandels. Vielmehr war sein Vortrag doch allem eines: ein leidenschaftliches Plädoyer an den Reifenfachhandel, an Premio und HMI, die Wirtschaftskrise als Chance zu sehen. Seine Botschaft war klar und eindeutig: “Es ist möglich, trotz des rückläufigen Marktes Steigerungen zu erzielen und im Umsatz, Ertrag und bei den Kosten noch besser zu werden. Wir haben eine gute Position und sind nach der Anzahl der Standorte und in der Reifenvermarktung die größte Kooperation im Markt.

Lesen Sie hier mehr

Komplettradkonfigurator auf www.reifen-fix.de gestartet

Montag, 12. November 2007 | 0 Kommentare

Ab sofort verkauft der B2C-Onlineshop unter www.reifen-fix.de neben Reifen auch Kompletträder für fast alle gängigen Fahrzeuge. In der Summe sollen weit über eine Million denkbarer Variationen möglich sein, wobei das System laut der GD Handelssysteme GmbH (GDHS) – Betreiber der Site – alle möglichen Rad-Reifen-Kombinationen für ein bestimmtes Fahrzeug automatisch analysiert. Nur wenige Eingaben sind demnach nötig, damit das Kundenfahrzeug als realistisches Foto in der Seitenansicht angezeigt wird, auf dem dann mit dem nächsten Klick virtuell die entsprechenden Räder sowie eine Auswahl möglicher Reifengrößen und -profile montiert werden können. „Welche Felgen verfügen über ein Gutachten für mein Fahrzeug? Welchen Lochkreis brauche ich, welche Einpresstiefe? All diese Fragen berücksichtigt das System. Es werden dem Kunden nur Felgen und Reifen angeboten, die für das Fahrzeug auch montierbar sind. Damit stellt der Komplettradkonfigurator eine durch und durch endkundenfreundliche Weiterentwicklung unseres E-Shops dar“, findet Carsten Pick, Manager E-Commerce der GDHS. „Von diesem neuen Instrument werden auch alle übrigen IT-basierten Leistungsbausteine der GDHS profitieren“, ergänzt er.

Lesen Sie hier mehr

Online-Shop „Reifen-fix“ hat fünften Geburtstag

Montag, 22. Oktober 2007 | 0 Kommentare

Die GDHS ist in Geburtstagsstimmung: Seit fünf Jahren gibt es das Online-Shop-System „Reifen-Fix“. „Wir hatten in den ersten Jahren viel zu lernen“, berichtet Carsten Pick (Manager E-Commerce bei der GDHS), „das hat sich gelohnt, sowohl für die vielen Endkunden des Online-Shop-Systems als auch für unsere Partner.“ Kein anderer Shop der prominenten Handelsorganisationen kann ein so großes Händlernetz hinter seinen Online-Shop stellen wie die GDHS. Zwei Drittel aller Bestellungen werden über die Handelspartner der GDHS montiert. Kein Wunder, dass auch der weit überwiegende Teil der GDHS-Partner Reifen-fix als Instrument der Neukundengewinnung schätzen gelernt hat..

Lesen Sie hier mehr

Reifen-fix punktet bei AutoBild

Freitag, 19. Oktober 2007 | 0 Kommentare

„Unser Portal Reifen-fix hat jetzt endgültig seinen Platz unter den Großen der Branche gefunden“, freut sich Carsten Pick, Manager E-Commerce der GDHS. Allein im Bereich der Top-3-Premiumprodukte sei www.reifen-fix.de im Preisniveau konkurrenzfähig aufgestellt. Das ergab jedenfalls ein Preisvergleich von AutoBild. „In der Fokusgröße 205/55 R 16 H sind wir hier in Augenhöhe mit dem Wettbewerb“, kommentiert Pick die Ergebnisse. „Hinzu kommt, dass wir das einzige Portal im Markt darstellen, das mit rund 850 Montagepartnern ein so dichtes Netz professioneller Reifen-Fachhändler bietet. Das ist ein echtes Alleinstellungsmerkmal.“.

Lesen Sie hier mehr

Quick Reifendiscount weiter auf Expansionskurs

Dienstag, 6. Februar 2007 | 0 Kommentare

Anlässlich der zweitägigen Jahrestagung des zur Goodyear Dunlop Handelssysteme GmbH (GDHS, Köln) gehörenden Reifendiscounters Quick, konnte man eine positive Bilanz des Geschäftsjahres 2006 ziehen. Denn trotz eines – wie es heißt – „verkürzten Wintergeschäftes“ könne man auf eine deutliche Steigerung von Umsatz und Rohertrag im Vergleich zu 2005 zurückblicken. Inklusive der im vergangenen Jahr neu hinzugewonnenen Partner nennt man vonseiten Quick ein Umsatzwachstum von 38 Prozent im abgelaufenen Geschäftsjahr. Bezüglich Rohertrag und Stückzahlen wird der Zuwachs mit 37 bzw. 35 Prozent beziffert. „Damit ist der Quick Reifendiscount die am stärksten wachsende Gruppe im deutschen Reifenmarkt“, sagen die Kölner und verweisen in diesem Zusammenhang auch auf die Expansion der Gruppe. Im vergangenen Jahr konnte Quick demzufolge fünf Betriebe privatisieren und fünf neue Betriebe ans Netz bringen. In diesem Jahr will Quick um mindestens acht weitere Betriebe wachsen – fünf Verträge sollen bereits unterzeichnet sein..

Lesen Sie hier mehr