RSSTuning

Fostla.de arbeitet mit Brabus und Startech zusammen

Fostla.de arbeitet mit Brabus und Startech zusammen

Montag, 22. Januar 2018 | 0 Kommentare

Die Tuningexperten von Fostla.de aus Hannover machen jetzt gemeinsame Sache mit Brabus und Startech. Zusammen sollen neue Tuningboliden entstehen. Für das erste Projekt mit Brabus fiel bei Fostla.de die Wahl auf den Mercedes G 63 AMG. Bezüglich der Umbauarbeiten wäre da zunächst die Rad-Reifen-Kombination zu nennen: Einteilig geschmiedete Monoblock-F-Felgen im Kreuzspeichen-Design der Dimension 11J x 23 H2 ET50 in „Titan anthrazit matt rundum“ sind mit Yokohama-Reifen in 305/35 R23 bespannt.

Lesen Sie hier mehr

H&R hat Sportfedern für den „Stelvio“ von Alfa Romeo im Programm

H&R hat Sportfedern für den „Stelvio“ von Alfa Romeo im Programm

Montag, 22. Januar 2018 | 0 Kommentare

Mit dem „Stelvio“ können nun auch Alfa Romeo-Fans endlich ihre SUV-Träume ausleben. Grund genug für die Ingenieure von H&R, Maß zu nehmen und individuelle Sportfedern zu konzipieren. Die Absenkung der Karosserie um 30 Millimeter eliminiere den hochbeinigen Charakter des Serienmodells und mache sich auch fahrdynamisch durch mehr Biss bei flotten Lastwechseln bezahlt, heißt es aus […]

Lesen Sie hier mehr

Erweiterung der Reifen- und Rädertestkapazitäten bei Smithers

Erweiterung der Reifen- und Rädertestkapazitäten bei Smithers

Freitag, 19. Januar 2018 | 0 Kommentare

Smithers Rapra hat in die Erweiterung seiner Testkapazitäten für Reifen und Räder investiert. Das Labor, welches das Unternehmen dazu am chinesischen Standort Suzhou betreibt, soll dank der Anschaffung zusätzlichen Equipments sowie der Einführung weiterer Prüfprozeduren nun deutlich mehr Möglichkeiten bieten. In diesem Zusammenhang wird von einem Kapazitätsplus in Höhe von 35 Prozent berichtet. Nunmehr seien […]

Lesen Sie hier mehr

Lumma Design veredelt den Vela von Range Rover

Lumma Design veredelt den Vela von Range Rover

Freitag, 19. Januar 2018 | 0 Kommentare

Als einer der ersten Veredler weltweit stellt Lumma Design jetzt ein umfangreiches Individualisierungsprogramm für den Range Rover Velar vor. Neben dem Karosserie-Kit CLR GT bietet das Unternehmen für das Midsize-SUV ab sofort Komplettradsätze in 22 und 23 Zoll. Die Leichtmetallräder Lumma CLR LN 1 und CLR Racing gibt es umhüllt mit Michelin-Reifen in der Größe […]

Lesen Sie hier mehr

Gewindefahrwerk von KW für den Audi RS6 Avant verfügbar

Gewindefahrwerk von KW für den Audi RS6 Avant verfügbar

Freitag, 19. Januar 2018 | 0 Kommentare

Ab sofort ist für den Audi RS6 Avant und den RS6 Avant Performance das neue KW Gewindefahrwerk Variante 4 erhältlich. Neben einer stufenlosen Tieferlegung von bis zu 35 Millimetern verleihe das Gewindefahrwerk mit seiner separaten 3-Wege-Dämpferkrafteinstellung ein noch präziseres Einlenkverhalten. Die ab Werk vorkonfigurierte Performanceabstimmung der Variante 4 könne intuitiv auf eine komfortorientierte Abstimmung für […]

Lesen Sie hier mehr

Die perfekte Liaison: Borbet Y und der neue Peugeot 5008M

Die perfekte Liaison: Borbet Y und der neue Peugeot 5008M

Donnerstag, 18. Januar 2018 | 0 Kommentare

Das Borbet Y-Rad gibt es bald auch für den neuen Peugeot 5008M. Es wird in „crystal silver“ und „titan matt“ in 8,0×18 Zoll mit der Einpresstiefe 45 zu Verfügung stehen.   cs

Lesen Sie hier mehr

Polaric von Autec mit neuen Dimensionen verfügbar

Polaric von Autec mit neuen Dimensionen verfügbar

Donnerstag, 18. Januar 2018 | 0 Kommentare

Das Polaric-Rad von Autec überzeugt durch sein puristisches Design. Zukünftig ist es auch in 7,5×18 und 7,5×19 Zoll mit vielen ABE-Anwendungen erhältlich. Die neuen Dimensionen werden in folgenden Lochkreisen angeboten: 5/105, 5/108, 5/112, 5/114,3. Zudem ist das Rad als ECE-Variante verfügbar. Zu den bisherigen Größen 6,0×15 und 6,5×16 Zoll kommt jetzt die  Größe 7,5×17 Zoll […]

Lesen Sie hier mehr

„Acorus“ ein NAIAS-Thema bei Michelin – „Challenge Design“ wird „Movin’On“-Teil

„Acorus“ ein NAIAS-Thema bei Michelin – „Challenge Design“ wird „Movin’On“-Teil

Mittwoch, 17. Januar 2018 | 0 Kommentare

Über seine bei der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit thematisierte sogenannte „Long-Lasting-Performance“-Strategie hinaus präsentiert Michelin bei der US-Messe auch das in Zusammenarbeit mit dem Räderhersteller Maxion entwickelte „Flexible Wheel“ samt der von dem französischen Konzern beigesteuerten „Acorus“-Technologie. Genauer gesagt feiert das neue Radkonzept bei der NAIAS sogar seine Nordamerikapremiere, weil es jenseits […]

Lesen Sie hier mehr

Skandic von Autec auch in 19 Zoll erhältlich

Skandic von Autec auch in 19 Zoll erhältlich

Dienstag, 16. Januar 2018 | 0 Kommentare

Der Designklassiker Skandic von Autec ist ab Frühjahr in einer weiteren Dimension erhältlich. Das Rad wird demnächst auch in 8,0 x 19 Zoll angeboten. Die hochwertigen Lackierungen Brillantsilber und Schwarzmatt sind für den Sommer- und Wintereinsatz geeignet und machen Skandic zu einem echten Allrounder. Die neue Dimension deckt die Lochkreise 5/105 bis 5/120 mit Einpresstiefen […]

Lesen Sie hier mehr

Verbraucher und Handel sollen gleichermaßen von Reifen-in profitieren

Verbraucher und Handel sollen gleichermaßen von Reifen-in profitieren

Donnerstag, 11. Januar 2018 | 0 Kommentare

Mit ihrem für Endverbraucher gedachten Onlineshop unter www.reifen-in.de möchte die Reifen-in GmbH aus Herzberg im Harz, bei welcher der dort unter demselben Dach residierende Großhändler Küke Pate steht, „gemeinsam mit dem Fachhandel den ersten Schritt der Digitalisierung wagen“, wie deren Geschäftsführer und Mitgründer Jens J. Hofmann es formuliert. Die neue B2C-Plattform ist seit Kurzem jedenfalls online und soll mehr sein als einfach nur ein weiterer Reifenshop im weltweiten Datennetz. Gemeint damit ist nicht allein dessen nach Meinung seiner Betreiber frisch, einladend und wenig technisch anmutende Präsentation. Vielmehr wird das Ganze als eine Art anwenderfreundliches, den gesamten Service vollständig online abbildendes Tool beschrieben, dessen Konzept „im direkten Kontrast zu den traditionellen, altmodischen Onlineshops“ stehe. Denn es wurde hierbei demnach vor allem Wert darauf gelegt, den Reifenkauf für die Kunden so angenehm wie möglich und für den Handel so effizient wie möglich zu gestalten. cm

Lesen Sie hier mehr