RSSRunderneuerung

Zu hohe Berufsgenossenschaftsbeiträge? BRV vermittelt kostenlose Prüfung

Zu hohe Berufsgenossenschaftsbeiträge? BRV vermittelt kostenlose Prüfung

Donnerstag, 8. Dezember 2016 | 0 Kommentare

Obgleich der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseurhandwerk e.V. (BRV) vor zwei Jahren bereits – letztlich erfolglos – versucht hatte, den wohl hauptsächlich aufgrund der Fusionierung der Berufsgenossenschaften Großhandel und Lagerei mit der Berufsgenossenschaft Einzelhandel zur Berufsgenossenschaft Handel und Warendistribution (BGHW) in den Jahren 2013 bis 2015 teilweise enormen Beitragssteigerungen für Reifenfachhändler und Reifenerneuerer entgegenzuwirken, könnte den Branchenunternehmen nun offenbar eine weitere Beitragsteigerung ins Haus stehen. Deswegen hat man sich seitens der Branchenvertretung erneut dieses Themas angenommen und will man den BRV-Mitgliedern noch im Dezember ein Mittel für ein etwaiges Gegensteuern an die Hand geben. In den nächsten Tagen wird der BRV dem Reifenfachhandel ein Angebot unterbreiten, mithilfe eines Gutachters im Rahmen einer Ersteinschätzung eine kostenfreie Überprüfung der Beitragsbescheide der Berufsgenossenschaft vornehmen zu lassen. cm

Lesen Sie hier mehr

Reifen Müller baut in Leipheim neue Filiale samt Regionallager – Günzburg schließt

Reifen Müller baut in Leipheim neue Filiale samt Regionallager – Günzburg schließt

Donnerstag, 8. Dezember 2016 | 0 Kommentare

Reifen Müller investiert weiter in die Expansion seines Filialnetzwerkes und seiner Logistik. Wie der Großhändler, Filialist und Runderneuerer auf Nachfrage der NEUE REIFENZEITUNG bestätigte, laufen derzeit die Bauarbeiten für die Errichtung einer neuen Filiale mit Regionallager im bayerischen Leipheim. Beides wird voraussichtlich im kommenden Juni nach der Frühjahrssaison bezugsfertig sein; die Arbeiten laufen seit Anfang August. Wie Geschäftsführer Klaus Müller erklärt, soll die neue Filiale den Standort in Günzburg ersetzen. Dieser war 2014 mit elf weiteren Standorten durch die Reifen-Ihle-Übernahme zu Reifen Müller gekommen. Gerade mit dem neuen Regionallager wird das Unternehmen aus Hammelburg für seine Großhandelskunden und seine eigene Filialen in der Region deutliche Vorteile erzielen können. Was ist geplant?

Lesen Sie hier mehr

Ralf Schnelle wechselt als Geschäftsführer von Rigdon zu TP Industrial Deutschland

Ralf Schnelle wechselt als Geschäftsführer von Rigdon zu TP Industrial Deutschland

Mittwoch, 7. Dezember 2016 | 0 Kommentare

Ralf Schnelle (47) hat die Geschäftsführung der TP Industrial Deutschland GmbH mit Sitz in Breuberg im Odenwald übernommen. Er folgt in dieser Funktion auf Frank J. Delesen, Geschäftsführer und Vorsitzender der Geschäftsführung der Pirelli Deutschland GmbH; er hatte die TP Industrial Deutschland GmbH seit dem Ausscheiden des früheren Geschäftsführers Manfred Zoni im September 2016 kommissarisch geleitet. Die Ernennung von Ralf Schnelle bei TP Industrial Deutschland bedeutet indes auch, dass der Runderneuerers Rigdon GmbH (Günzburg an der Donau) derzeit wieder nur einen Geschäftsführer hat: Günter Ihle. Ihle war 2015 in die Geschäftsführung für die Bereiche Technik und Produktion berufen worden. Ob die Beteiligungsgesellschaft Prolimity Capital Partners, die das Runderneuerungswerk von Reifen Ihle 2014 gekauft und als Rigdon weiter betrieben hatte, einen neuen zweiten Geschäftsführer suchen will, ist derzeit nicht bekannt.

Lesen Sie hier mehr

Obo rührt bei der „DeLuTa“ die Werbetrommel für die Runderneuerung

Mittwoch, 7. Dezember 2016 | 0 Kommentare

Bei der heute und morgen in Bremen stattfindenden Lohnunternehmermesse „DeLuTa“ ist auch Obo Tyres vor Ort mit vertreten. Das niederländische Unternehmen will nicht nur die Gelegenheit nutzen, um bei der Ausstellung sein Angebot an runderneuerten Gummiketten unter dem Produktnamen „Re-Trac“ zu präsentieren, sondern darüber hinaus noch ganz allgemein dafür, die Werbetrommel für die Runderneuerung auch […]

Lesen Sie hier mehr

Reifen Müller informiert Politiker über Sorgen und Nöte der Runderneuerung

Reifen Müller informiert Politiker über Sorgen und Nöte der Runderneuerung

Mittwoch, 7. Dezember 2016 | 0 Kommentare

Die deutsche Runderneuerungsbranche nutzt jede Gelegenheit, der Politik von ihren Sorgen und Nöten in Bezug auf die zunehmenden Importe sogenannter Billigreifen aus Fernost und auf die weitestgehend weggefallene De-minimis-Förderung zu berichten; solange die neue De-minimis-Förderrichtlinie nicht erschienen ist, besteht schließlich immer noch Hoffnung. Mitte vergangener Woche nun empfing der Runderneuerer und Reifengroßhändler Reifen Müller hohen […]

Lesen Sie hier mehr

Hermann Lorenz zu De-minimis: „Können Rückgänge einwandfrei dem Chaos zuordnen“

Hermann Lorenz zu De-minimis: „Können Rückgänge einwandfrei dem Chaos zuordnen“

Dienstag, 6. Dezember 2016 | 0 Kommentare

Seit Anfang dieses Jahres beschäftigt sich die Reifen- und insbesondere die Runderneuerungsbranche in Deutschland mit dem Thema De-miminis. Erst das überraschende Aus der Förderung, dann – immerhin, wenn auch erst im Mai – der späte Kompromiss zu Runderneuerten auf freilaufenden Achsen, der das Allerschlimmste verhindern sollte. Trotz überzeugender Argumente, warum runderneuerte Reifen wie kein anderes […]

Lesen Sie hier mehr

Brodsky nimmt sich bei der RTA ein wenig zurück

Dienstag, 6. Dezember 2016 | 0 Kommentare

Seit 40 Jahren dem Thema Runderneuerung verbunden, will Harvey Brodsky, Geschäftsführer der Retread Tire Association (RTA), nicht zuletzt aus gesundheitlich Gründen in die zweite Reihe treten. Jeffrey Parks, mit dem er eigenen Worten zufolge schon seit 30 Jahren bekannt ist und der seit einiger Zeit bereits als seine rechte Hand bei dem Runderneuerungsverband fungiert, wird […]

Lesen Sie hier mehr

Vipal Rubber Europe: Alessandro B. Campos geht, Frederico Schmidt kommt

Vipal Rubber Europe: Alessandro B. Campos geht, Frederico Schmidt kommt

Dienstag, 6. Dezember 2016 | 0 Kommentare

Vipal Rubber hat einen neuen General Manager für den europäischen Markt. Wie der brasilianische Reifenrunderneuerungs- und -reparaturmaterialanbieter mitteilt, habe Frederico Schmidt die Funktion des General Manager von Vipal Rubber Europe von Alessandro B. Campos übernommen, der bisherig Vipal-Europachef hat das Unternehmen verlassen. Frederico Schmidt ist bereits seit 15 Jahren für das brasilianische Unternehmen tätig. Seit […]

Lesen Sie hier mehr

Kommentar: Bringt was, fördern wir nicht – bringt wenig, fördern wir trotzdem

Kommentar: Bringt was, fördern wir nicht – bringt wenig, fördern wir trotzdem

Donnerstag, 1. Dezember 2016 | 2 Kommentare

Mit Blick auf die Politik hierzulande und europaweit hat man mitunter den Eindruck, dass bestimmte Entscheidungen danach getroffen werden, dass sie in möglichst krassem Widerspruch zum gesunden Menschenverstand stehen. Und das nicht zuletzt mit Blick auf Dinge, die im Zusammenhang mit der Automobil- bzw. Reifenbranche stehen. Beispiele dafür sind etwa die Effizienzlabel für Fahrzeuge und […]

Lesen Sie hier mehr

Vossen Wheels in Europa: „Premiumprodukt im Hochpreissegment“

Vossen Wheels in Europa: „Premiumprodukt im Hochpreissegment“

Mittwoch, 30. November 2016 | 0 Kommentare

Zu den renommierten Anbietern von Tuningrädern in Europa zählt zunehmend auch der Hersteller Vossen Wheels. Das Unternehmen mit Sitz und Produktion in Miami (Florida/USA) ist dabei auf Räder in 19 Zoll und mehr spezialisiert, die entweder im Schmiede-, im Flowforming- oder ganz klassisch im Gussverfahren gefertigt werden, wobei lediglich die Schmiederäderproduktion im Werk in den […]

Lesen Sie hier mehr