Vorerst keine Reifenpreiserhöhungen bei Conti

Donnerstag, 7. Dezember 2017 | 0 Kommentare
 
 
 

Ungeachtet der aktuellen Entwicklung der Kautschuknotierungen, die nach einem vorwiegend fallenden Trend zuletzt wieder leicht gestiegen sein sollen, sind bei Continental „in nächster Zeit“ offenbar keine Reifenpreiserhöhungen geplant. Das berichtet jedenfalls die Automobilwoche unter Berufung auf entsprechende Aussagen des Konzernvorstandsvorsitzenden Dr. Elmar Degenhart höchstpersönlich. Die Reifenpreise des deutschen Herstellers blieben „einstweilen stabil“, soll er gesagt haben. cm

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *