Michelin Solutions präsentiert vier neue Services für das Flottenmanagement

Freitag, 1. Dezember 2017 | 0 Kommentare
 
Mit der Smartphone-App „MyInspection“ könnten Fahrer „papierlos und detailliert“ den Fahrzeugzustand und eventuellen Reparatur- und Wartungsbedarf ihres Lkws dokumentieren
Mit der Smartphone-App „MyInspection“ könnten Fahrer „papierlos und detailliert“ den Fahrzeugzustand und eventuellen Reparatur- und Wartungsbedarf ihres Lkws dokumentieren
Michelin Solutions präsentierte kürzlich auf der Fachmesse Solutrans 2017 in Lyon vier neue digitale Anwendungen. Die Servicemodule, die mit maßgeschneiderten Lösungen Fahrer und Manager im Logistikalltag unterstützen sollen, heißen „MyBestRoute“, „MyInspection“, „MyTraining“ und „MyRoadChallenge“. „Michelin Solutions geht über die Anforderungen für einzelne Fahrzeuge im Fuhrpark hinaus und bietet Flottenverantwortlichen neue Lösungen, die sowohl ihren als auch den Berufsalltag der Fahrer erleichtern“, so Philippe Miret, President Michelin Solutions, anlässlich der Solutrans. „Vorrangiges Ziel der neuen Anwendungen ist es, komplexe und aufwendige Prozesse zu digitalisieren und damit zu vereinfachen. Außerdem sollen sie dabei helfen, Mitarbeiter zu motivieren und stärker ans Unternehmen zu binden“, so Miret weiter.

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *