OZ präsentiert Neuheiten auf der Essen Motor Show

Mittwoch, 29. November 2017 | 0 Kommentare
 
Auch das "Hyper GT" von OZ ist zu sehen
Auch das "Hyper GT" von OZ ist zu sehen

Als Ausrüster der Formel-1-Teams von Mercedes AMG und der Scuderia Ferrari hat die italienische Felgenschmiede OZ auch 2017 ihre Kompetenz eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Auf den langjährigen Erfahrungen aus dem Motorsport basiert auch die Technologie, die hinter dem aktuellen Räderprogramm für die Straße steht. Was man 2018 in diesem Bereich von der Marke OZ erwarten kann, wird vom 2. Bis 12. Dezember erstmals auf der Essen Motorshow in Halle 10 zu sehen sein.

OZ-Geschäftsführer Robert Kuschnierz: „Die Messebesucher dürfen auf unsere Neuheiten gespannt sein. Wir haben sehr interessante Neuheiten im Gepäck. Dazu zählen nicht nur neue Designs aus der MSW-Linie und im ‚Sparco’-Programm. Vor allem freuen wir uns auf die Premiere des ‚Hyper XT HLT’, einem aus dem erfolgreichen Konzept der ‚Hyper GT’ abgeleiteten Hightech-Rad, dass wir speziell für SUVs mit hohen Achslasten konzipiert haben.“ Am Messestand präsentiert das Team von OZ Deutschland weiterhin die aktuellen Räder-Trends wie die „Hyper GT“ die „Sparco Trofeo“ oder die jüngsten Neuerscheinungen aus der „MSW“-Serie. cs

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *