Goodyear ist mit dem Verlauf der Transport-CH zufrieden

Dienstag, 28. November 2017 | 0 Kommentare
 
Das Team von Goodyear empfing in Bern Flottenmanager und Händler zum persönlichen Beratungsgespräch: Nelio Teixeira, Juerg Gysel und Eric Buchs – jeweils Sales Representative Schweiz, Dirk Menzel, Sales Leader Proactive Solutions EMEA, Marcel Schuppisser, Sales Representative Schweiz sowie Daniel Hedinger, Manager Sales Business Truck Schweiz (von links)
Das Team von Goodyear empfing in Bern Flottenmanager und Händler zum persönlichen Beratungsgespräch: Nelio Teixeira, Juerg Gysel und Eric Buchs – jeweils Sales Representative Schweiz, Dirk Menzel, Sales Leader Proactive Solutions EMEA, Marcel Schuppisser, Sales Representative Schweiz sowie Daniel Hedinger, Manager Sales Business Truck Schweiz (von links)

Der Schweizer Nutzfahrzeugsalon vom 16. bis 19. November in Bern mit rund 33.400 Besuchern sei für den Reifenhersteller Goodyear ein voller Erfolg gewesen. „Wir nutzen die Plattform nicht nur, um den Mehrwert unserer Produkte und Services zu präsentieren. Im persönlichen Beratungsgespräch erfahren wir wichtige Details zu den vielfältigen Herausforderungen von Flottenmanagern und Händlern und können auf die jeweiligen Anforderungen individuell eingehen“, meint Christian Fischer, Director Marketing Commercial Tires D-A-CH bei Goodyear.

Zu den Produkt-Highlights am Messestand zählten die laufleistungsoptimierte Lkw-Reifenserie Kmax und die Winterreifenserie Ultra Grip Max. Die Winterpneus böten selbst in halb abgefahrenem Zustand bis zu 40 Prozent mehr Grip und bis zu 15 Prozent mehr Laufleistung im Vergleich zur Vorgängergeneration, heißt es aus dem Unternehmen. Damit erfülle der Antriebsachsreifen „Ultra Grip Max D“ selbst dann noch die Kriterien für die Schneeflockenmarkierung (3PMSF). Darüber hinaus informierten Goodyears Experten für prädiktive Pannenvermeidung über das Servicepaket „Goodyear Proactive Solutions“.    cs

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *