Pete Selleck geht nach über 35 Jahren bei Michelin in den Ruhestand

Freitag, 17. November 2017 | 0 Kommentare
 
Nach über 35 Jahren in den Diensten von Michelin geht Pete Selleck, derzeit Chairman und President von Michelin North America, Ende dieses Jahres in den Ruhestand
Nach über 35 Jahren in den Diensten von Michelin geht Pete Selleck, derzeit Chairman und President von Michelin North America, Ende dieses Jahres in den Ruhestand

Pete Selleck geht Ende dieses Jahres in den Ruhestand. Der langjährige Michelin-Manager, der derzeit Chairman und President von Michelin North America ist, war bis zur Übernahme dieser größten internationalen operativen Einheit Ende 2011 für das weltweite Lkw-Reifengeschäft des französischen Herstellers verantwortlich. Pete Selleck war 1982 zu Michelin gekommen und hatte zuvor die US-amerikanische Militärakademie West Point abgeschlossen, wo er auch ein Ingenieursstudium absolvierte. Ein Nachfolger für Pete Selleck soll im kommenden Januar benannt werden. ab

 

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *