Carat-Leistungsmesse: Jubiläumsoffensive rund um die Werkstattausstattung

Mittwoch, 1. November 2017 | 0 Kommentare
 
Die Carat-Gruppe konnte zu ihrer jüngsten Leistungsmesse in Kassel – und damit zum 20-jährigen Bestehen – immerhin über 20.000 Fachbesucher und über 200 Aussteller begrüßen; die Gruppe gehört mit einem Außenumsatz von 1,5 Milliarden Euro und über 140 angeschlossenen Gesellschafterfirmen zu den großen freien Kfz-Teilekooperationen im deutschen Markt
Die Carat-Gruppe konnte zu ihrer jüngsten Leistungsmesse in Kassel – und damit zum 20-jährigen Bestehen – immerhin über 20.000 Fachbesucher und über 200 Aussteller begrüßen; die Gruppe gehört mit einem Außenumsatz von 1,5 Milliarden Euro und über 140 angeschlossenen Gesellschafterfirmen zu den großen freien Kfz-Teilekooperationen im deutschen Markt

Am 14. und 15. Oktober ging es in Kassel rund. Die Jubiläumsshow zum zwanzigsten Geburtstag der Carat-Gruppe hatte es in sich. So nahm ein E-Mobility Forum die Zukunft des Kfz-Service ins Visier und eine Jubiläumsoffensive machte Angebote zum Thema Werkstattausstattung. Gleichzeitig erwarteten die Messebesucher Informationen und Neuigkeiten rund um die Eigenmarken im Hause Carat. Ein weiteres Messe-Highlight: Schulungsangebote zu neuen Technologien. Mehr als 20.000 Fachbesucher und über 200 Aussteller waren nach Kassel gekommen, um sich auf den neuesten Stand zu bringen.

Auf der Leistungsmesse 2017 gab es eine Premiere: das E-Mobility-Forum. Denn die aktuelle Diskussion über Dieselfahrzeuge zeigt: in den nächsten Jahren werden alternative Antriebe eine zunehmend wichtige Rolle spielen. „Darauf sollten sich freie Werkstätten vorbereiten. Vor allem elektrisch angetriebene Fahrzeuge wird es auf unseren Straßen immer mehr geben, ganz unabhängig davon, wie die Sache mit den Dieseln ausgeht“, heißt es dazu vonseiten der Carat-Gruppe. Das E-Mobility-Forum zeigte die aktuellen Trends in Sachen Elektromobilität. Das beginnt mit E-Bikes, hört aber mit Ladesäulen noch lange nicht auf. In Halle 3 gab es ganz aktuelle Neuheiten und Trends rund um das elektrische Fahren und natürlich die Wartung und Reparatur von E-Fahrzeugen.

20 Jahre sind kein Pappenstiel. Deshalb hat die Carat-Gruppe ihr zwanzigsten Jubiläum über einen längeren Zeitraum mit ihren Kunden gefeiert. Zum Auftakt Mitte vergangenen Jahres hatte man einen original 20er Gabelschlüssel verschickt, der nun auf der Messe gegen einen hochwertigen Werkzeugkoffer von KS Tools eingetauscht werden konnte. Darüber hinaus gab es jeden Monat ein neues Jubiläumsangebot. „Diese Aktion fand im Monat Oktober ihren Höhepunkt mit den ‚Jubi-Messe-Knallern‘, die einen ganzen Strauß von tollen Angeboten kombiniert hatten. Und auch die Messe nutzten Partner, Aussteller und Kunden gleichermaßen für eine rundum gelungene Jubiläumsfeier, die mit dem Konzert von Sarah Connor den krönenden Schlusspunkt setzte“, so Carat weiter.

Einer der größten Kostenblocks in der Kfz-Werkstatt ist die Investition in Werkstatttechnik. Vermeiden lässt sie sich nicht, wenn man auch moderne Fahrzeuge reparieren möchte. „Deshalb gibt es im zwanzigsten Jubiläumsjahr für die Partner der Carat-Gruppe die Jubliäumsoffensive. Mit ihr unterstützen die Carat-Großhändler ihre Kunden bei der täglichen Arbeit. Sie erhalten die modernsten Geräte kostenlos, wenn sie zuvor vereinbarte Umsatzziele erreichen. Damit lohnt sich die Ausstattung der Betriebe mit der neuen Technik gleich doppelt“, heißt es dazu weiter anlässlich der Carat-Leistungsschau in Kassel. Einerseits erneuerten Werkstattpartner so ihre Geräte, andererseits sparten sie sich automatisch mit jedem Teileeinkauf näher an kostenloses Equipment heran. „Dabei hat man bei der Carat-Gruppe darauf geachtet, einen Schwerpunkt auf zukunftsorientierte Geräte zu legen. Das sind all die Geräte, die man benötigt, um die künftigen Standards und Vorschriften bei Beleuchtung, Bremsenprüfstand und anderen neuen Normen erfüllen zu können.“

Neben den bereits etablierten Eigenmarken der Carat-Gruppe wie „Men@Work“ für die Werkstattausstattung oder „ad“ für Chemieprodukte und viele weitere Artikel präsentierte Carat zur Leistungsmesse 2017 unter dem Namen „ad GL“ ein Sortiment rund um Additive. ab

 

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *