Borbet macht die Essen Motor Show zum Festival der Radneuheiten

Montag, 30. Oktober 2017 | 0 Kommentare
 
Das VTX in "graphite polished" wird es ab Januar 2018 geben
Das VTX in "graphite polished" wird es ab Januar 2018 geben

Auch die Borbet-Fans kommen auf der Essen Motor Show vom 1. bis 10. Dezember auf ihre Kosten. Am Stand A105 in Halle 10 gibt es viele faszinierende Räder-Neuheiten zu entdecken. Neben zwei noch geheimen Neuerscheinungen werden das Borbet VTX, ein ab Januar 2018 lieferbares Raddesign in 19 und 20 Zoll, zu sehen sein. Mit seiner eleganten Linienführung bringt das Rad bereits den Mercedes AMG in 19 Zoll und den Renault Scenic in 20 Zoll mit ABE auf Touren. In den wintertauglichen Farbvarianten „brilliant silver“ und „black glossy“ sowie in dezentem „graphite polished“. Zum nächsten Frühjahr zudem in der Größe 8,0 x 18 Zoll. Dass neben der Auswahl an Größen auch die Faszination der Oberflächen und Farben eine entscheidende Rolle spielt, beweist der Räderhersteller mit den Y Farbstudien, wie etwa bei „mystic black“ oder „black red matt“. Da bei Leichtmetallrädern aber nach wie vor das Gewicht das Maß aller Dinge ist, präsentiert sich das Borbet W-Rad in 17 Zoll als „new light weight design“.   cs

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *