Lebensgefährliche Verletzung durch geplatzten Schubkarren-Reifen

Mittwoch, 18. Oktober 2017 | 0 Kommentare
 

Ein 61 Jahre alter Mann ist lebensgefährlich verletzt, weil er versucht hat, den Reifen seiner Schubkarre aufzupumpen. Der Reifen sei geplatzt, als er ihn an einer Tankstelle in Berlin mit dem Luftdruckautomaten füllen wollte. Durch die Explosion sei die Felge gegen den Kopf des Mannes geschleudert und er wurde schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte den Berliner ins Krankenhaus. cs

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *