Ziel nicht erreicht – kein „Special Award“ für Pirelli-Management

Mittwoch, 4. Oktober 2017 | 0 Kommentare
 

Mit Blick auf die besonderen Boni, in deren Genuss ausgewählte hochrangige Mitarbeiter im Pirelli (Senior-)Management inklusive des Chief Executive Officers und Executive Vice Chairmans des Reifenherstellers bei Erreichen bestimmter Konzernziele hätten kommen können, teilt das Unternehmen nun mit, das die betreffenden Equity-Value-Vorgaben rund um die Rückkehr der Italiener an die Börse nicht erfüllt wurden. Insofern gehen die Manager in Bezug auf das „Special Award” genannte Programm leer aus. cm

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *