Wheelworld und Axxion mit erweitertem Sortiment auf Essen Motor Show

Donnerstag, 28. September 2017 | 0 Kommentare
 
Der Räderhersteller Wheelworld zeigt auf der Essen Motor Show ab Anfang Dezember ein erweitertes Sortiment, wozu etwa auch das Design WH30 in den Farbgebungen Schwarz glänzend lackiert (SW+; groß) sowie Race-Silber (RS; klein oben) und Daytona-Grau glänzend lackiert (DG+) gehören
Der Räderhersteller Wheelworld zeigt auf der Essen Motor Show ab Anfang Dezember ein erweitertes Sortiment, wozu etwa auch das Design WH30 in den Farbgebungen Schwarz glänzend lackiert (SW+; groß) sowie Race-Silber (RS; klein oben) und Daytona-Grau glänzend lackiert (DG+) gehören

Auch 2017 präsentiert sich der Aluminiumradhersteller Wheelworld auf der Essen Motor Show und stellt seinen Besuchern einen großen Teil seines Rädersortiments der Marken Wheelworld und Axxion vor. Mit dabei: Das Design WH30 von Wheelworld, das jetzt in drei weiteren Farben erhältlich ist. Damit erweitert der sein Portfolio für die bevorstehende Wintersaison. So wird es das Rad im Fünf-Doppelspeichen-Design zukünftig auch in Race-Silber (RS), Daytona-Grau glänzend lackiert (DG+) und Schwarz glänzend lackiert (SW+) geben. Die bisher angebotenen Farben bleiben weiterhin bestehen. Während das Design WH30 in den drei Farbneuheiten nur in den Dimensionen 7,5×17 und 8×18 Zoll angeboten wird, kann sie in den verbleibenden Farben ebenfalls in 8,5×19 Zoll bezogen werden. Für alle gängigen Fahrzeuganwendungen gibt es die Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE), teilweise auch ECE. Des Weiteren können Originalschrauben und viele gängige Originalnabenkappen verwendet werden. Lieferbar sind die neuen Lackierungen ab Winter 2017.

Auch das Raddesign Super Concave (AX7) von Axxion ist ab sofort in einer weiteren Farbgebung erhältlich, nämlich in Schwarz matt lackiert (SW). Damit ergänze es seine Vorgänger in Schwarz hochglanzpoliert (SP+) und Anthrazit Effektglanz (DS) perfekt, heißt es dazu in einer Mitteilung. „Durch die Konkavität der Speichen fasziniert die Axxion Super Concave (AX7) mit einer eindrucksvollen Optik und atemberaubenden Eleganz“, so der Hersteller. Angeboten in den Dimensionen 8,5×19, 9×19, 10×19, 9×20 und 10,5×20 kann die AX7 bei Bedarf auch als Kombination gefahren werden. In 20 Zoll ist das Rad auch für schwere und SUV-Fahrzeuge geeignet. „Wegen seiner hochwertigen Drei-Schicht-Lackierung kann die Super Concave (AX7) in Schwarz matt lackiert (SW) ideal im Winter gefahren werden.“

Für einen starken Auftritt soll das Design WH29 von Wheelworld sorgen. „Die kraftvoll gestalteten fünf Doppelspeichen verleihen dem Rad die nötige Aggressivität und Sportlichkeit, die es braucht, um Temperament und Leidenschaft auf die Straße zu bringen. Dieser Eindruck wird durch die ausdrucksstarken, leicht angewinkelten Speichen zusätzlich verstärkt“, betont der Hersteller. Für den Einsatz im Winter wird das Rad nun um die Farbe Daytona Grau glänzend lackiert (DG+) erweitert und ergänzt somit die Lackierungen Race Silber (RS), Dark Gunmetal glänzend (DGM+) und Schwarz glänzend (SW+). In der Farbvariante Schwarz hochglanzpoliert (SP+) sei die WH29 insbesondere für den Sommer geeignet. Erhältlich in den Dimensionen 7,5×17, 8,5×18, 8,5×19 und teilweise 8,0×18 ist die WH29 mit Allgemeiner Betriebserlaubnis (ABE) für viele gängige Fahrzeuge geeignet. Lediglich die neue Farbgebung Daytona Grau glänzend lackiert (DG+) wird ausschließlich in den Größen 7,5×17 und 8,0×18 angeboten und kann ebenfalls ab Winter 2017 bezogen werden.

Auf der Essen Motor Show ist Wheelworld ab dem 1. Dezember zu finden in Halle 2, Stand B126. ab

 

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *