Barum stellt mit dem BD 200 M ein „Kraftpaket für die Baustelle“ vor

Donnerstag, 28. September 2017 | 0 Kommentare
 
Der neue Barum-Baustellenreifen BD 200 M ist ab sofort in allen europäischen Märkten in der Größe 315/80 R 22,5 für die Antriebsachse erhältlich; „mit diesem Reifen bietet Barum genau die Eigenschaften an, auf die es bei Baustellen ankommt: Zuverlässigkeit und Langlebigkeit“, sagt Lutz Stäbner, bei Continental Leiter Produktmanagement Lkw-Reifen EMEA
Der neue Barum-Baustellenreifen BD 200 M ist ab sofort in allen europäischen Märkten in der Größe 315/80 R 22,5 für die Antriebsachse erhältlich; „mit diesem Reifen bietet Barum genau die Eigenschaften an, auf die es bei Baustellen ankommt: Zuverlässigkeit und Langlebigkeit“, sagt Lutz Stäbner, bei Continental Leiter Produktmanagement Lkw-Reifen EMEA

Mit dem neuen BD 200 M bringt Barum einen leistungsfähigen Reifen auf den Markt, der sich perfekt für On- und Off-Road-Einsätze eigne, wie die Marke aus dem Continental-Konzern dazu mitteilt. Der BD 200 M wurde für unterschiedlichste Einsatzmöglichkeiten auf der Baustelle entwickelt, er komme „daher beinahe spielerisch mit jedem Untergrund zurecht. Aufgrund seiner speziellen Materialbeschaffenheit ist der Reifen nicht nur sehr robust, sondern auch extrem widerstandsfähig“, so der Hersteller weiter. Lutz Stäbner, Leiter Produktmanagement Lkw-Reifen EMEA bei der Continental Reifen Deutschland GmbH, beschreibt, warum der neue BD 200 M überzeugen wird: „Mit diesem Reifen bietet Barum genau die Eigenschaften an, auf die es bei Baustellen ankommt: Zuverlässigkeit und Langlebigkeit – und das bei niedrigen Kosten. Genau dafür steht die Marke Barum.“ Der Barum BD 200 M schütze Fahrer und Unternehmen vor frühzeitiger Abnutzung der Reifen oder Schäden, die beispielweise durch Schnitte oder Risse entstehen können, so der Hersteller. Der neue Barum BD 200 M ist ab sofort in allen europäischen Märkten in der Größe 315/80 R 22,5 für die Antriebsachse erhältlich. ab

 

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *