„Monster Jam“ bis 2020 mit BKT als Reifenpartner

Freitag, 22. September 2017 | 0 Kommentare
 
Spektakuläre Stunts mit riesigen Trucks sind das Markenzeichen des „Monster Jam“, dessen Fahrzeuge samt und sonders von BKT mit Reifen ausgerüstet werden
Spektakuläre Stunts mit riesigen Trucks sind das Markenzeichen des „Monster Jam“, dessen Fahrzeuge samt und sonders von BKT mit Reifen ausgerüstet werden

Schon seit einigen Jahren ist der indische Reifenhersteller BKT (Balkrishna Tyres) Sponsoringpartner des sogenannten „Monster Jam“, bei dem Stunts mit riesigen Trucks gezeigt werden. Die vor allem in Nordamerika populäre Veranstaltung tourt dabei aber auch durch Europa und hatte im vergangenen Jahr einmalig sogar Station in Deutschland gemacht. Nach Stopps in diesem Sommer in Madrid/Spanien und Lyon/Frankreich stehen in hiesiger Region im Herbst nun zwar „nur“ noch Termine in Helsinki/Finnland (4./5. November) und Stockholm/Schweden (18. November) auf dem Programm, doch spricht BKT nichtsdestoweniger von mittlerweile mehr als vier Millionen Zuschauern weltweit, welche die Shows verfolgen. Insofern ist nicht weiter verwunderlich, dass BKT als offizieller technischer Sponsor und exklusiver Reifenlieferant des „Monster Jam“ ein positives Zwischenbilanz seines bisherigen Engagements dort zieht. „Es ist unser viertes Jahr der Zusammenarbeit mit und des Sponsorings von ‚Monster Jam‘, und wir sind mit den erzielten Ergebnissen sehr zufrieden”, sagt Lucia Salmaso, Geschäftsführerin von BKT Europe. „Die Show gewinnt jedes Jahr immer mehr Fans – auch und vor allem in Europa. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, unsere Vereinbarung mit dem Veranstalter Feld Motor Sports bis zum Jahr 2020 zu erneuern. ‚Monster Jam‘ ist eine ideale Plattform, die uns auf der ganzen Welt Bekanntheit verschafft“, meint sie. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *