IAA: Goodyear liefert Konzeptreifen für Land-Rover-Konzeptfahrzeug

Dienstag, 19. September 2017 | 0 Kommentare
 
Goodyear liefert den Konzeptreifen passend zum auf der IAA gezeigten Konzeptfahrzeug Land Rover Discovery SVC
Goodyear liefert den Konzeptreifen passend zum auf der IAA gezeigten Konzeptfahrzeug Land Rover Discovery SVC

Auf der IAA in Frankfurt zeigt Land Rover dieser Tage sein Konzept Discovery SVC, und zwar auf Reifen von Goodyear. Goodyear habe diesen „maßgeschneiderten Konzeptreifen“ entwickelt, „um die spezifischen Anforderungen des Herstellers“ zu erfüllen, die „an ein Premium-Offroadfreizeitfahrzeug für den harten Geländeeinsatz im Luxus-High-End-Bereich des SUV-/4×4-Marktes angesiedelt ist“. Die Lauffläche und die Seitenwand des Reifens griffen dabei die Designphilosophie des Fahrzeugs auf. Während der Schriftzug „Discovery“ die Seitenwand ziert, setzten sich die Speichen der Felgen nahtlos im Seitenwanddesign fort. „Die Lauffläche mit ihren tiefen Profilrillen bietet hervorragenden Grip für anspruchsvolle Offroadbedingungen. Darüber hinaus betont der Buchstabe ‚X‘ aus dem Discovery SVX-Logo die Identität des Konzeptfahrzeugs.“ Goodyear und Land Rover verbindet eine langjährige Entwicklungspartnerschaft inklusive vieler Homologationen die ganze gesamte Fahrzeugpalette betreffend. Zuletzt wurden neue Goodyear Produktfreigaben für den neuen Land Rover Discovery und den Range Rover Velar angekündigt. ab

 

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *