RSU eröffnet zweiten Standort in St. Johann-Würtingen

Montag, 18. September 2017 | 0 Kommentare
 
RSU-Mitarbeiter feiern Einweihung des neuen RSU-Standortes im baden-württembergischen St. Johann-Würtingen
RSU-Mitarbeiter feiern Einweihung des neuen RSU-Standortes im baden-württembergischen St. Johann-Würtingen

Im Rahmen einer Eröffnungsfeier weihte Geschäftsführer Simon Reichenecker vor anderthalb Wochen zusammen mit seinen Mitarbeitern und weiteren Gästen das neu bezogene Geschäftsgebäude im Kreuzbühlweg 16 in St. Johann-Würtingen ein. Grund für die Neueröffnung waren die beengten Platzverhältnisse am nahe gelegenen Hauptstandort in der Ohnastetter Straße des baden-württembergischen Ortes, der mit seiner Kfz-Werkstatt, der RSU Service GmbH, weiterhin dort bestehen bleibt. Mit 500 Quadratmetern bietet das zusätzliche Gebäude jetzt ausreichend Platz für derzeit 20 Mitarbeiter aus den Bereichen Kundenberatung, Vertrieb und Buchhaltung. „Vor allen Dingen der Standort Würtingen hat eine große Bedeutung für mich und ich freue mich darauf, hier bald noch weitere Arbeitsplätze zu schaffen”, erklärt Simon Reichenecker, Geschäftsführer der stetig wachsenden RSU GmbH.

Die neuen Arbeitsplätze im Kreuzbühlweg sind alle mit jeweils zwei 27 Zoll großen 4K-Bildschirmen sowie einem vom Unternehmen selbst entwickelten, elektrisch höhenverstellbaren Schreibtisch ausgestattet. „Nachdem wir bereits im Juni 2014 in Ulm ein neues Büro bezogen haben, war es jetzt höchste Zeit, auch den Mitarbeitern in Würtingen einen neuen Arbeitsplatz zu bieten, da die alten Büros in der Zwischenzeit viel zu eng geworden sind. Das Freiwerden des EasySoft-Gebäudes war dabei quasi ein Glücksfall für uns. Vor allem in den Saisonzeiten sind unsere Mitarbeiter stark gefordert und daher sehe ich es als unsere Pflicht an, für einen angenehmen und professionell ausgestatteten Büroarbeitsplatz zu sorgen“, betont Reichenecker weiter.

Mit über 1,3 Millionen verkauften Reifen pro Jahr gehört die RSU GmbH zu den führenden Onlinegroßhandelsportalen im Reifenhandel. Seit 2007 bietet sie für Reifen, Felgen, RDKS und Radzubehör unter www.tyresystem.de ihren Kunden kostenlos eine der eigenen Aussagen zufolge „einfachsten B2B-Lösungen am Markt“. Eine Vielzahl praktischer Funktionen und Module sowie Schnittstellen zu vielen ERP-Systemen der Reifenbranche vereinfachten die tägliche Geschäftsabwicklung von Reifenhändlern, Kfz-Betrieben oder Autohäusern.

Das mittelständische Unternehmen wachse dabei seit mehreren Jahren rasant und beschäftigt unter den derzeit 60 Mitarbeitern zwei kaufmännische Azubis in St. Johann-Würtingen sowie drei Informatikauszubildende und einen dualen Studenten in Ulm –  dem dritten Standort der RSU GmbH. Dort sitzt die hauseigene IT-Abteilung und entwickelt die Onlineplattform sowie das eigene Warenwirtschaftssystem kontinuierlich weiter. ab

 

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *