Gut 180 Michelin „Pilot Power 3” werden in den USA zurückgerufen

Montag, 18. September 2017 | 0 Kommentare
 

In den USA ruft Michelin gut 180 Motorradreifen des Typs „Pilot Power 3“ in der Größe 180/55 ZR17 (73W) zurück, die zwischen dem 17. April und dem 7. Mai des vergangenen Jahres hergestellt wurden. Bei ihnen sollen auf der Seitenwand die obligatorischen Angaben zur maximalen Last und hinsichtlich der entsprechenden Vorgaben zum Fülldruck fehlen. Insofern erfüllten sie einerseits nicht die gesetzlichen Anforderungen gemäß FMVSS (Federal Motor Vehicle Safety Standard) 119, was andererseits zu einem Einsatz beispielsweise bei zu hohen Lasten oder zu niedrigem Reifendruck sowie als Folge dessen dann zu einem Ausfall bis hin zu einem Unfall führen könne, so die US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA (National Highway Traffic Safety Administration). cm

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *