Reifen-Müller ist jetzt Sponsoring-Partner der Eisbären Berlin

Freitag, 15. September 2017 | 0 Kommentare
 
Reifen-Müller ist jetzt Sponsoring-Partner der Eisbären Berlin
Reifen-Müller ist jetzt Sponsoring-Partner der Eisbären Berlin

“Hey, wir wollen die Eisbären sehen!“ Das berühmte Lied der Puhdys, das bei jedem Heimspiel der Eisbären Berlin in der Mercedes Benz-Arena von den Fans gesungen wird, steht bei Reifen-Müller nun auch ganz oben auf der Abspielliste. Der Berliner Reifenfachhändler ist in der Eishockeysaison 2017/2018 erstmals Sponsoring-Partner der Eisbären Berlin. „Hier wird Berliner Tradition gelebt. Die Eisbären sind Berliner Urgesteine – und wir auch. Wir stehen gemeinsam für unsere Stadt und sind richtig heiß auf Eis“, freut sich Christian Duda, Geschäftsführer von Reifen Müller, über die Kooperation.

Bereits sieben Mal holten die Eisbären die Deutsche Meisterschaft in die Hauptstadt und sind damit amtierender Rekordmeister der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Auch in der neuen Saison will das Team von Chefcoach Uwe Krupp wieder ganz oben angreifen. „Wir heißen Reifen-Müller herzlich in der Eisbären-Familie willkommen“, sagt Eisbären-Geschäftsführer Peter John Lee. „Ein Berliner Traditionsunternehmen passt gut zu uns als Club, der inzwischen auch schon weit über 60 Jahre lang in dieser Stadt verwurzelt ist.“ Die Kooperation, die vorerst auf die Saison 2017/2018 beschränkt ist, bietet dem Berliner Unternehmen viele verschiedene Werbemöglichkeiten. Als die Eisbären am Freitag, 8. September, gegen die Ice Tigers aus Nürnberg in die neue DEL-Saison starteten, war Reifen-Müller auf den beiden Eismaschinen, bei den Eishockeyfans eher bekannt als „Zambonis“, zu sehen. Diese bereiten das Eis in der Mercedes Benz-Arena vor und nach dem Spiel sowie während der Drittelpausen auf. Und auch auf der 270 Meter langen 360 Grad-LED-Bande hat Reifen-Müller, gemeinsam mit dem langjährigen Partner „Continental“, seinen Stammplatz gefunden. Ebenfalls unterstützt wird der Eisbären-Nachwuchs. „Die Eisbären Juniors legen großen Wert auf die Ausbildung junger Talente. Dies steht bei uns ebenfalls absolut im Fokus. Wir haben in diesem Jahr vier Ausbildungsplätze vergeben“, passen Reifen Müller und die Eisbären für Christian Duda perfekt zusammen.  cs

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *