Heuver hat neuen Traktorreifen von Barkley im Programm

Freitag, 15. September 2017 | 0 Kommentare
 
Der BLA07 ist in den Größen 600/70R28 und 600/70R30 lieferbar
Der BLA07 ist in den Größen 600/70R28 und 600/70R30 lieferbar

Der Reifengroßhändler Heuver hat einen neuen Traktorreifen im Sortiment. Der neue Barkley BLA07 wurde für die Montage auf der Vorderachse schwerer Traktoren entwickelt, wobei das Hauptaugenmerk auf einer hohen Tragleistung liegt. Genau wie alle anderen Traktorreifen von Barkley erfülle dieser neue Volumenreifen die Basiseigenschaften der Marke: Gute Haftung und Stabilität, hervorragende Qualität und ein ausgereiftes Profil mit hohem Selbstreinigungsvermögen, heißt es aus den Niederlanden. Geschäftsführer Bertus Heuver: „Der neue BLA07 besitzt hervorragende Eigenschaften. Es gibt auch einen großen Bedarf an einem derartigen Reifen, da Traktoren größer und schwerer werden und teilweise auf eine ganz andere Weise eingesetzt werden als noch vor einigen Jahren. Ein gemeinsamer Vorteil aller Barkley-Reifen – und folglich auch des BLA07 – ist das gute Preis-/Leistungsverhältnis. Wir erwarten, dass der Reifen dadurch wie die anderen Reifen im Sortiment schnell seinen Platz finden wird. Denn Kosten und Qualität im Verhältnis zur Rendite sind ausschlaggebende Faktoren beim Reifenkauf.“ Der Reifen ist in den Größen 600/70R28 und 600/70R30 lieferbar. Im September gibt es für Barkley-Traktorreifen eine spezielle Einführungsaktion: 150 Euro Rabatt beim Kauf eines Satzes von zwei Vorder- und zwei Hinterreifen. cs

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *