Nächste Generation OE-Räder ist wohl Maxion-Michelin-Gemeinschaftsprojekt

Mittwoch, 30. August 2017 | 0 Kommentare
 
 
 

Keine zwei Wochen mehr sind es bis zur Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt am Main, wo Maxion Wheels als weltweit größter Räderhersteller sein „Multi-Color Paint Application“ (MCPA) genanntes Konzept für Erstausrüstungskunden vorstellen will. Dies wurde offenbar gemeinsam mit Michelin entwickelt, wie eine Mitteilung des Unternehmens jetzt nahelegt. „Von besonderer Bedeutung ist in diesem Jahr die für den 13. September im Rahmen der Michelin-Pressekonferenz vorgesehene Bekanntgabe von Maxion Wheels, zusammen mit Michelin eine gemeinsame Produktentwicklung der nächsten Generation OE-Räder in Bezug auf Style, Funktionalität und Haltbarkeit vorzustellen“, so zumindest Maxion-Wheels-CEO Pieter Klinkers. „Wir schätzen die Messe für die zahlreichen Gelegenheiten, unsere neuesten technologischen Ansätze sowie unsere Innovationspipeline insbesondere in den Bereichen Sicherheit, Reduzierung des Kohlendioxidausstoßes und radbezogener Konnektivitätslösungen vorstellen zu können“, ergänzt er. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *