Ganzjahresreifen „Point S 4 Seasons” vorgestellt

Dienstag, 11. Juli 2017 | 0 Kommentare
 
Nach der europaweiten Vorstellung des Ganzjahresreifens seiner Eigenmark will Point S Development eine entsprechende Werbekampagne starten, um den Abverkauf des insgesamt 20 Dimensionen für die Pkw-Bereifung angebotenen Produktes zu unterstützen
Nach der europaweiten Vorstellung des Ganzjahresreifens seiner Eigenmark will Point S Development eine entsprechende Werbekampagne starten, um den Abverkauf des insgesamt 20 Dimensionen für die Pkw-Bereifung angebotenen Produktes zu unterstützen
In der Zentrale der internationalen Point-S-Gruppe hat man sich – wie man selbst sagt – „motiviert durch den Erfolg der ‚Summerstar’- und ‚Winterstar’-Produktlinien” dazu entschlossen, nun auch einen Ganzjahresreifen auf den Markt zu bringen. Den hat Point S Development jetzt vorgestellt: Er trägt den Namen „Point S 4 Seasons”. Da aufgrund von Innovationen und Anzeigenkampagnen führender Reifenhersteller das Segment der Allwetterreifen stetig Marktanteile in Europa gewinne, habe man von dieser Entwicklung nicht ausgeschlossen sein wollen. „Wir versuchen nicht, unsere Kunden zu ermutigen, diesen Reifen zu bevorzugen, weil wir nach wie vor zur Verwendung von Sommer- und Winterreifen raten. Doch für diejenigen, die sich bereits [auf Ganzjahresreifen] festgelegt haben, wollten wir eine Alternative zu den herkömmlichen Hauptmarken zur Hand haben“, liefert Émilie Faure, Produktmanagerin bei Point S Development, eine Erklärung für die Produkteinführung, die sich einmal mehr fast schon wie eine Entschuldigung anhört. Ebenso wie mit dem bespikten „Winterstar ST” wolle die Gruppe mit dem „Point S 4 Seasons” dennoch nichtsdestoweniger ein neues Marktsegment entwickeln. Der Ganzjahresreifen wird demnach exklusiv über die Mitglieder des Point-S-Netzwerkes angeboten, nicht zuletzt um ihnen über die Differenzierung von Wettbewerbern das Erzielen besserer Margen zu ermöglichen. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *