Auch die 50. Essen Motor Show wird wieder ein PS-Festival

Dienstag, 11. Juli 2017 | 0 Kommentare
 
Vollgas auf der Essen Motor Show
Vollgas auf der Essen Motor Show

Die automobile Leidenschaft wird auch in diesem Jahr wieder gefeiert. Vom 2. bis 10. Dezember 2017 werden hunderttausende Besucher nach Essen pilgern und mehr als 500 Aussteller werden auf 50. Essen Motor Show ausstellen. Kurz nach dem offiziellen Anmeldeschluss nimmt das Line-up weiter Form an: Nach Skoda bestätigten jetzt auch die Ford-Werke, Peugeot und Renault ihre Teilnahme an dem PS-Festival unter den weltweiten Automobilmessen.

Auch die Mercedes-FanWorld ist im Jahr des 50. AMG-Jubiläums auf der Essen Motor Show vertreten. Und nicht nur die Messe feiert ein Jubiläum, sondern auch der Verband der Automobil Tuner, ebenfalls langjähriger Partner der Essen Motor Show: Der VDAT begeht 2017 seinen 30. Gründungstag und wird diesen sicher auch an seinem Stand im Tuning-Salon in Halle 10/11 feiern. Als Höhepunkt erwartet Fans und Journalisten dort unter anderem das neue Kampagnenfahrzeug der Initiative für sicheres und seriöses Tuning Tune it! Safe!

Genau wie ihr Verband bestätigten bereits zahlreiche VDAT-Mitglieder ihre Messeteilnahme, darunter die Unternehmen BBS, Borbet, RaceChip Chiptuning, Sonax und Wolf Racing Neuenstein. Die Teilnahme von Heinrich Eibach, KW Automotive und Ronal steht bereits seit längerem fest. Mit Brock Alloy Wheels, Keskin Tuning und Spath Wheels präsentieren sich weitere Spezialisten für Felgen. Und auch die Reifenhersteller Continental und Toyo hätten schon zugesagt. cs

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *