SSB Maschinenbau: Nichts von der Stange

Freitag, 7. Juli 2017 | 0 Kommentare
 
VDZ Drückmaschine
VDZ Drückmaschine

Im Marktsegment von Anlagensystemen zur Aluminiumfelgenherstellung sei die SSB Maschinenbau GmbH nach eigenen Angaben einer der weltweiten Marktführer. Zum Produktportfolio gehörten auch Maschinenkonfigurationen zur wirtschaftlichen Produktion von Alufelgen für Lkw sowie andere Großfahrzeuge. Geschäftsführer Thomas Beyer: „Auch im Lkw-Bereich werden Alufelgen immer wichtiger. Denn neben der Ästhetik reduziert jedes eingesparte Kilo Gewicht auch bei den Brummis den Kraftstoffverbrauch. Daher sind Lkw-Alus eine ernstzunehmende umwelt- und geldbeutelschonende Alternative zu Stahlfelgen. Dank spezieller Aluminiumsorten wie auch neuer Ver- und Bearbeitungstechniken ist die Stabilität und damit die Sicherheit von Lkw-Alufelgen gewährleistet.“

Diesem Trend und dem steigenden Bedarf nach Produktionsanlagen trage SSB mit dem Maschinenkonzept VDZ (Vertikales Drückzentrum) Rechnung. Die Anlagenplattform mit CNC-gesteuerten Antrieben, Drückrollenachsen sowie einem CNC-geführten Reitstock lasse sich optimal an die jeweiligen Gegebenheiten beim Felgenhersteller anpassen. Holger Klatte, Leiter Entwicklung bei SSB: „Dank der extremen Umformung des Aluminiums sind auch bei Lkw-Felgen dünne Wandstärken möglich, und die Felge wird deutlich leichter als eine gegossene und benötigt weniger Material.“  cs

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *