Umfirmierung: Michelin-Tochter tritt jetzt exklusiv als Ihle Tires auf

Freitag, 23. Juni 2017 | 0 Kommentare
 
Nach der Übernahme Ende 2014 firmiert Michelin jetzt sein baden-württembergisches Großhandelsunternehmen um, und zwar in Ihle Tires GmbH; die Gesellschaften Ihle Baden-Baden und Ihle Holding sind damit Geschichte
Nach der Übernahme Ende 2014 firmiert Michelin jetzt sein baden-württembergisches Großhandelsunternehmen um, und zwar in Ihle Tires GmbH; die Gesellschaften Ihle Baden-Baden und Ihle Holding sind damit Geschichte

Mit Wirkung zum 19. Juni wurde die Verschmelzung der Ihle Baden-Baden GmbH mit der Ihle Tires GmbH ins Handelsregister eingetragen. Die Ihle Tires GmbH – vormals Ihle Holding GmbH – übernimmt damit alle Rechte und Pflichten von Ihle Baden-Baden sowie der Ihle Holding, die ihrerseits bereits Anfang des Monats zu Ihle Tires umfirmiert worden war. Das zur Michelin-Gruppe gehörende Handelsunternehmen „verfolgt mit diesem Schritt das Ziel, die Anzahl der Gesellschaften im Unternehmen zu reduzieren, die internen Prozesse weiter zu vereinfachen und die Gruppe damit für die Zukunft effizienter, schneller und rentabler aufzustellen“, heißt es dazu in einer Mitteilung des Unternehmens. Der Sitz der Gesellschaft bleibt in Muggensturm, Heinkelstrasse 13. Das Geschäft werde mit denselben Systemen, Prozessen und Ansprechpartnern fortgeführt. Für die Mitarbeiter werde es keine Veränderungen geben. Der Eintrag erfolgte unter der Handelsregisternummer HRB 726398 beim Amtsgericht Mannheim, die Umsatzsteuer-ID Nummer der Ihle Tires GmbH lautet DE275261846. ab

 

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *