Security Agrar-Schläuche neu bei ML Reifen

Dienstag, 6. Juni 2017 | 0 Kommentare
 
Security Agrar-Schläuche neu bei ML Reifen
Security Agrar-Schläuche neu bei ML Reifen

Auf dem Acker herrscht gerade Hochsaison. Jetzt sind die Reifen von Agrar-Fahrzeugen besonders hohen Belastungen ausgesetzt, und nicht immer halten die Schläuche diesen stand. Um die große Nachfrage an Ersatzschläuchen in hoher Qualität schnell und unkompliziert bedienen zu können, hat die ML-Reifen GmbH jetzt Produkte der Marke Security Tubes ins Sortiment aufgenommen.

Security ist eine Eigenmarke des ML-Reifen-Kooperationspartners ETD (European Tyre Distributors B.V.), der die Schläuche in Südkorea fertigen lässt. Dong Ah hat seit 1971 Erfahrung in der Herstellung von Schläuchen und zählt laut Auskunft des Großhändlers aus Osnabrück zu den größten und renommiertesten Produzenten weltweit. „Wir sehen Security-Schläuche in Erstausrüster-Qualität als sinnvolle Ergänzung zu unseren landwirtschaftlichen Diagonalreifen, die typischerweise als ‚tubetype’ verwendet werden“, begründet Matthias Lüttschwager, Geschäftsführer von ML Reifen die Sortimentserweiterung. Jens Nüßmeier, der ML-Reifen-Fachmann für Agrarreifen, ergänzt: „Wir halten die nach ISO 9001 zertifizierten Schläuche in den gängigen Größen in unserem Lager vor, weitere Größen können wir zeitnah aus dem Distributionslager in den Niederlanden ordern.“

Erhältlich sind die Security-Schläuche bei ML-Reifen in 65 Typen/Größen in Durchmessern von 12 bis 38 Zoll, abhängig von Schlauchtyp und Schlauchgröße mit TR13, TR15, TR218A Ventil sowie TRJ1175C Ventil. cs

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *