Kursziel: Goodyear-Aktie wird vom Potenzial des autonomen Fahrens angetrieben

Freitag, 2. Juni 2017 | 0 Kommentare
 
Die Goodyear-Aktie in der Entwicklung über die vergangenen zwölf Monate
Die Goodyear-Aktie in der Entwicklung über die vergangenen zwölf Monate

Morgan Stanley setzt das Kursziel der Goodyear-Aktie deutlich herauf, und zwar von 24 auf 52 US-Dollar. Der aktuelle Kurs der Aktie liegt bei 34 Dollar. Die US-Bank formuliert in einem Analystenbericht die Ansicht, sich weiter entwickelnde Technologien für für autonom fahrende Pkws und Lkws würden die Nachfrage nach Reifen steigern. Diese „technologische Revolution“ werde die Fahrleistung pro Fahrzeug pro Jahr deutlich erhöhen, so Morgan Stanley, was sich wiederum positiv auf die Nachfrage nach Reifen auswirken werde. Die Reifenbranche werde dadurch in eine Phase anhaltenden Wachstums eintreten, ist man dort überzeugt. Direkt nach der Veröffentlichung des Reports gestern legte die Goodyear-Aktien um mehr als sechs Prozent zu – der höchste Kurssprung in den vergangenen 15 Monaten. ab

 

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *