Firmenauto-Leser wählen Euromaster zum fünften Mal zur „Besten Marke“

Freitag, 2. Juni 2017 | 0 Kommentare
 
Marco Gälweiler (Key Account Manager) und Christoph Kauff (Direktor Vertrieb Nord/West) nehmen den Preis „Beste Marke“ entgegen
Marco Gälweiler (Key Account Manager) und Christoph Kauff (Direktor Vertrieb Nord/West) nehmen den Preis „Beste Marke“ entgegen

Euromaster ist die „Beste Marke“ in der Kategorie Reifenservice. So lautet das einhellige Urteil von Deutschlands Flottenbetreibern und Fuhrparkmanagern. Bereits zum fünften Mal wählten damit die Leser des Fachmagazins Firmenauto den Werkstattexperten zur „Besten Marke“. Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in der Yachthafenresidenz in Warnemünde wurde der Preis verliehen. „Vielen Dank an alle, die uns ihre Stimme gegeben haben. Diese Auszeichnung freut und motiviert uns zugleich. Gerade im vergangenen Jahr haben wir unseren Service mit dem Digitalprogramm Flottenmaster und unserer App auf ein neues Niveau gehoben. Aber auch offline sind wir durch unseren mobilen Glasservice und den AdBlue-Service gewachsen. Das kommt bei unseren Kunden sehr gut an, aber wir werden uns darauf nicht ausruhen. Auch zukünftig wollen wir mit innovativen Serviceleistungen die Mobilität unserer Kunden sichern“, verspricht Andreas Berents, Geschäftsführer Euromaster Deutschland und Österreich. Euromaster wurde schon in den Jahren 2011 und 2014 bis 2016 als „Beste Marke“ in der Kategorie Reifenservice ausgezeichnet. Das Fachmagazin Firmenauto ruft seine Leser alljährlich dazu auf, die besten Marken in verschiedenen Kategorien zu küren. Gemeinsam mit der Kfz-Expertenorganisation Dekra wählen sie die beliebtesten Dienstleister. ab

 

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *