Falken auf der Autopromotec: „Hier trifft sich die gesamte Branche“

Dienstag, 23. Mai 2017 | 0 Kommentare
 
Falken Tyre Europe ist auf der morgen beginnenden Autopromotec in Bologna unter anderem mit seinem neuen Azenis FK510 SUV präsent
Falken Tyre Europe ist auf der morgen beginnenden Autopromotec in Bologna unter anderem mit seinem neuen Azenis FK510 SUV präsent

Falken Tyre Europe stellt auf der morgen in Bologna beginnenden Autopromotec unter dem Motto „On the Pulse of High Technology and Performance“ aus. An den fünf Messetagen will die europäische Vertriebsgesellschaft des japanischen Herstellers Sumitomo Rubber Industries „seine breite Produktpalette an Pkw-, SUV-, Leicht-Lkw- und Lkw-Reifen“ zeigen, heißt es dazu in einer Mitteilung. Highlight der Messepräsenz ist der neue UHP-Reifen Falken Azenis FK510 SUV, der seit Anfang dieses Jahres in Europa verfügbar ist und den UHP-Reifen Falken Azenis FK510 im Line-up ergänzt. Ebenfalls in Bologna am Falken-Stand zu sehen: der bereits mehrfach ausgezeichneten Ganzjahresreifen Euroall Season AS200 sowie weitere Winter-, Sommer und auch Lkw-Reifen.

„Die Autopromotec ist eine der bedeutendsten Messen für uns in diesem Jahr“, so Stephan Cimbal, Head of Marketing bei Falken Tyre Europe. „Denn hier trifft sich die gesamte Branche aus mehr als 30 Ländern. Gerade Italien ist für uns ein sehr wichtiger Markt. Die Messe verstehen wir nicht nur als eine Erweiterung unseres Engagements, für das wir in Italien mit TV- und Onlinewerbung sowie Promotions am POS, den sogenannten Falken-Points, eine sehr gute Basis gelegt haben, sondern auch als eine hervorragende Gelegenheit, viele unserer Partner treffen zu können.“

Falken auf der Autopromotec ist zu finden in Halle 20, Stände A16, A22 und B22. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *