Point S wächst in Italien auf 55 Standorte – Vertrag mit T.S.C.

Montag, 22. Mai 2017 | 0 Kommentare
 
Point S ist in Italien jetzt bereits an 55 Standorten präsent
Point S ist in Italien jetzt bereits an 55 Standorten präsent

Das Point-S-Netzwerk in Italien wächst. Wie es dazu in einer Mitteilung heißt, hat die internationale Point S Development nun mit dem norditalienischen Händlerverbund T.S.C. ein entsprechendes Abkommen unterzeichnet. Mit den 23 T.S.C.-Gesellschaftern erweitert sich die Marktpräsenz von Point S in Italien auf 55 Standorte. Im laufenden Jahr will man insgesamt 100 Standorte in Italien an sich binden, bescheinigt dazu Guy-Olivier Ducamp, bei Point S Development als Western Europe Director tätig. ab

 

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *